Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mod - "Clean living under difficult circumstances"
Daniel Jungblut

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: 1,2, Westfälische Wilhelms-Universitä... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 28 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: 1,2, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für Volkskunde / Europäische Ethnologie), Veranstaltung: Jugendszenen als Hort der Unruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mod-Kultur im England der 60er Jahre gilt gemeinhein als eine der wichtigsten Keimzellen moderner Jugendkultur. Das Mod-Phänomen ist Ausdruck und zugleich ein treibender Motor der umwälzenden Kräfte, die in jener Zeit das bröckelnde Empire erschüttern. 'Clean Living under difficult circumstances' - dieser Ausspruch von Peter Meaden, dem früheren Manager von The Who, bringt den Lebensstil der Mods auf den Punkt. Die Arbeit beschäftigt sich deshalb nicht nur deskriptiv, sondern vor allem in kultur- und sozialwissenschaftlicher Analyse mit der Entstehung, den Eigenarten und nicht zuletzt der Musik dieser spannenden und immer noch nachwirkenden Szene.

Produktinformationen

Titel: Mod - "Clean living under difficult circumstances"
Untertitel: Clean living under difficult circumstances'
Autor: Daniel Jungblut
EAN: 9783640577408
ISBN: 978-3-640-57740-8
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Völkerkunde
Anzahl Seiten: 28
Veröffentlichung: 01.03.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.9 MB