Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gestaltung individueller Lernprozesse durch Blended-Learning mit Moodle als Lernplattform

  • E-Book (pdf)
  • 47 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Studienseminar f&uu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Studienseminar für berufliche Schulen in Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschreibt die Gestaltung individuellen Lernprozess unter Erweiterung der kaufmännischen und Datenverarbeitungskompetenzen unter der Nutzung der Lehr-/Lernplattform Moodle. Schülerinnen und Schüler, die eine Fachoberschule der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung verlassen, sollten neben den im Lehrplan beschriebenen Kompetenzen und überfachlichen Kompetenzen, d. h. besonders Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz auch Kompetenzen im Bereich der Datenverarbeitung erwerben. In Schulen kann jedoch das Problem bestehen, dass aufgrund begrenzter personeller und/oder finanzieller Ressourcen keine Möglichkeit besteht, Lernarrangements anzubieten, in denen derartige Kompetenzen von den Schülern erworben werden können. Schlussendlich könnte die Nutzung einer Lernplattform in Verknüpfung mit dem regulären Unterricht, eine Möglichkeit sein, derartige Lernarrangements anzubieten. Die Lernplattform 'Moodle' bietet gute Möglichkeiten für die digitale Bereitstellung von Lernarrangements, Lernhilfen und für die virtuelle Interaktion. Aus diesem Grund untersucht die vorliegende Arbeit, ob 'Blended-Learning' eine Ergänzung zum regulären Wirtschaftsunterricht sein kann, um fächerübergreifende Lernarrangements zu gestalten. In den Lernarrangements sollen die Schüler die Möglichkeiten haben, neben den im Lehrplan geforderten Kompetenzen auch grundlegende Kompetenzen im Bereich der Datenverarbeitung zu erwerben. Durch individuelle Lernangebote sollen die Lernprozesse der Schüler individualisiert und deren Kompetenzerwerb bestmöglich unterstützt werden. Außerdem gilt es zu klären, ob die zusätzliche Arbeitsbelastung für eine Lehrkraft bei Bereitstellung derartiger Lernarrangements akzeptabel ist.

Produktinformationen

Titel: Gestaltung individueller Lernprozesse durch Blended-Learning mit Moodle als Lernplattform
Autor:
EAN: 9783668145290
ISBN: 978-3-668-14529-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Erwachsenenbildung
Anzahl Seiten: 47
Veröffentlichung: 10.02.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel