Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ästhetische Eingriffe und Ethik
Daniel Gerlach

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1.7, MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundh... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 8 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1.7, MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin, Veranstaltung: Ethik in der Psychologie / Psychotherapie, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Gesundheit meines Patienten soll oberstes Gebot meines Handelns sein'. Eine Kernaussage der Genfer Deklaration des Weltärztebundes beschreibt als zeitgemäße Version des Hippokratischen Eids die offenkundige ethische Kontroverse bezüglich der Teilgebiete ästhetischer Chirurgie: Ab wann ist ein ästhetischer Eingriff wirklich notwendig? Ab wann steht nicht mehr das Patientenwohl für den Arzt im Vordergrund, sondern fungiert der Arzt als Dienstleister für den persönlichen Schönheitswunsch, welcher möglicherweise das Patientenwohl beeinträchtigt? Diese Fragen sollen ebenso wie die generelle Kontroverse zum Thema 'Ästhetische Eingriffe und Ethik' im Folgenden untersucht werden.

Produktinformationen

Titel: Ästhetische Eingriffe und Ethik
Autor: Daniel Gerlach
EAN: 9783668414389
ISBN: 978-3-668-41438-9
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 8
Veröffentlichung: 13.03.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen