Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Naturzustandstheorie des Thomas Hobbes
Daniel Eggers

The goal of this book is to compare the various versions of Thomas Hobbes' famous and influential theory of the state of nature, a... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 617 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 204.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

The goal of this book is to compare the various versions of Thomas Hobbes' famous and influential theory of the state of nature, and to emphasize their differences. This should provide a better understanding of the development of Hobbes' philosophy as well as dissolve numerous longstanding debates within Hobbes research.



Autorentext

Daniel Eggers, RWTH Aachen.



Zusammenfassung
Ziel des Buches ist es, die verschiedenen Fassungen der berühmten und einflussreichen Naturzustandstheorie von Thomas Hobbes eingehend miteinander zu vergleichen und die bisher nicht hinreichend zur Kenntnis genommenen Unterschiede zwischen diesen Fassungen deutlich herauszustellen. Auf diese Weise wird sowohl ein Beitrag zum besseren Verständnis der Entwicklung der Hobbes'schen Philosophie geleistet als auch ein Beitrag zur kritischen Bewertung und Auflösung der zahlreichen und zum Teil lang anhaltenden Debatten innerhalb der Hobbes-Forschung.

Produktinformationen

Titel: Die Naturzustandstheorie des Thomas Hobbes
Untertitel: Eine vergleichende Analyse von 'The Elements of Law', 'De Cive' und den englischen und lateinischen Fassungen des 'Leviathan'
Autor: Daniel Eggers
EAN: 9783110209983
ISBN: 978-3-11-020998-3
Format: PDF
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Renaissance, Aufklärung
Anzahl Seiten: 617
Veröffentlichung: 10.12.2008
Jahr: 2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen