Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Daniel Casper von Lohenstein: Sämtliche Werke. Historisch-kritische... / Agrippina. Epicharis

This double volume contains two tragedies by Lohenstein that are based on two events from the reign of the emperor Nero: his mothe... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
E-Book (pdf), 887 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 386.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

This double volume contains two tragedies by Lohenstein that are based on two events from the reign of the emperor Nero: his mother's murder and the conspiracy of Piso. Presented here to modern standards of critical scholarship are the texts of the 1665 first editions from Breslau. 'Agrippina' and 'Epicharis' are annotated at length here for the first time. Additionally, bibliographic information and translations of all foreign-language quotations in parallel texts make Lohenstein's extensive scholarly annotations accessible for the first time.

Zusammenfassung
Dieser Doppelband enthält zwei Trauerspiele Lohensteins, denen zwei Ereignisse aus der Epoche Kaiser Neros zugrunde liegen: die Ermordung seiner Mutter ('Agrippina') und die Pisonische Verschwörung ('Epicharis'). Beide Texte, dargeboten nach modernem editionsphilologischen Standard auf der Basis der Erstdrucke Breslau 1665, werden hier erstmals ausführlich kommentiert. Darüber hinaus werden die umfangreichen gelehrten Anmerkungen Lohensteins erstmals durch bibliographische Nachweise und Übersetzungen aller fremdsprachigen Zitate in Paralleldruck vollständig erschlossen.

Produktinformationen

Titel: Daniel Casper von Lohenstein: Sämtliche Werke. Historisch-kritische... / Agrippina. Epicharis
Untertitel: Teilband 1: Text. Teilband 2: Kommentar. Unter Verwendung von Vorarbeiten Gerhard Spellerbergs
Editor: Lothar Mundt
EAN: 9783110193879
ISBN: 978-3-11-019387-9
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Lyrik, Dramatik
Anzahl Seiten: 887
Veröffentlichung: 22.08.2008
Jahr: 2005
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen