Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Theorie und praktische Umsetzung der Psalmen im Religionsunterricht der Grundschule
Daniel Beyerlein

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Unterrichtsvorbereitung allgemein, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 23 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Unterrichtsvorbereitung allgemein, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit wird bezüglich des theoretischen Hintergrundes kurz die Psalmen darstellen, um im Anschluss auf das konkrete Arbeiten mit Psalmen im Religionsunterricht eingehen zu können. Damit einhergehend bildet eine ausgearbeitete Unterrichtsstunde den Abschluss dieser Arbeit. Eine der Besonderheiten von Religion liegt in der ihrer innewohnenden religiösen Sprache in Verbindung mit der Nähe zur Poesie. Damit einhergehend bedeutet dies für den Religionsunterricht, dass eine Auseinandersetzung mit Religion gleichzeitig eine Auseinandersetzung mit Sprache und Schrift bedeutet. Prädestiniert für den Umgang mit Religion und der darin wahrzunehmenden sprachlichen wie inhaltlich wirkmächtigen Gegebenheiten stellt das Buch der Psalmen dar. Baldermann konstatierte dahingehend, dass gerade Psalmen ein Mittel für den Religionsunterricht darstellen, mit deren Hilfe Schülerinnen und Schüler über die Sprache einen Zugang zur Bibel, zur Religion und letztlich zu ihrem eigenen Glaubens erlangen . Allerdings muss an dieser Stelle festgehalten werden, dass der Einsatz von Psalmen, im vorliegenden Fall in der Grundschule, in Abhängigkeit zu gewissen Grundvoraussetzungen steht. Diese Grundvoraussetzungen beziehen sich in erster wie letzter Instanz auf die Religionslehrkraft, welche dafür Sorge zu tragen hat, über eine ausreichende fachwissenschaftliche Orientierung, über das von Komplexität durchzogene Themenfeld der Psalmen zu verfügen. Auch muss stets das Bewusstsein seitens des Lehrenden gegeben sein, dass die kognitiven wie schriftsprachlichen Fähigkeiten von Grundschülern, Psalmen zu erschließen nur in einem begrenzten Umfang vorhanden sind und somit eine durchdacht didaktische, bezüglich der Psalmkomplexität kompensatorische Vorgehensweise erarbeitet werden muss.

Produktinformationen

Titel: Die Theorie und praktische Umsetzung der Psalmen im Religionsunterricht der Grundschule
Autor: Daniel Beyerlein
EAN: 9783668515017
ISBN: 978-3-668-51501-7
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Pädagogik
Anzahl Seiten: 23
Veröffentlichung: 01.09.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.5 MB