Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theorien der reellen Zahlen und Interpretierbarkeit

  • E-Book (epub)
  • 274 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
The metamathematics of real numbers can be developed by analysing different formal theories of real numbers. Based on the theory o... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 103.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

The metamathematics of real numbers can be developed by analysing different formal theories of real numbers. Based on the theory of real closed fields several extensions are investigated proof-theoretically and compared with each other and with other canonical mathematical theories via the relation of interpretability. The results determine the resources employed in those theories and establish a reducibility approach to real numbers.



Autorentext

Daniel Alscher, Berlin.



Klappentext

Die Metamathematik der reellen Zahlen kann durch verschiedene formale Theorien der reellen Zahlen entwickelt werden. Ausgehend von der Theorie der reell abgeschlossenen Körper werden Erweiterungen beweistheoretisch untersucht und mit anderen typischen mathematischen Theorien mittels der Relation der Interpretierbarkeit verglichen. Die Ergebnisse bestimmen die logischen Ressourcen jener Theorien und begründen ein eigenes Reduktionsprogramm.

Produktinformationen

Titel: Theorien der reellen Zahlen und Interpretierbarkeit
Autor:
EAN: 9783110458619
ISBN: 978-3-11-045861-9
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: 20. und 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 274
Veröffentlichung: 15.01.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 27.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen