Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hochzeitsbrauch und Hochzeitsritual

  • E-Book (epub)
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: zwei, Universität Rostock (Institut f&uum... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: zwei, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand - und wie wäre der möglich ohne Liebe?'1 'Eine Ehe ist ein Bauwerk, das jeden Tag neu errichtet werden muss.'2 'Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch erleben kann.'3 Der Brauch des Heiratens hat seinen Ursprung in der heidnischen Zeit. Hochzeit war früher die Bezeichnung für jedes hohe Fest. Heute ist es jedoch nur noch die Bezeichnung für die Eheschließung. Früher war die Hochzeit eine Möglichkeit gewesen, Macht, Ansehen und Reichtum zu dokumentieren. Es wurde nur aus wirtschaftlichen und politischen Gründen eine Ehe geschlossen. Im religiösen Bereich war die Hochzeit schon immer nur auf die eigentliche Trauung beschränkt. Hochzeitsbräuche und Rituale entwickelten sich vorwiegend im ländlichen Bereich. In dieser Arbeit sollen Hochzeitsrituale, bedeutungsvolle Hochzeitsutensilien und einige Hochzeitsbräuche genannt und beschrieben werden. Diese Arbeit stellt eine Verschriftlichung meines Vortrages dar. 1 www.hochzeitsseite.de/hochspruch.html - von Goethe, Johann Wolfgang. 2 www.wirwollenheiraten.ch/sprueche.htm - Maurois, Andre. 3 www.wirwollenheiraten.ch/sprueche.htm - Kierkegaard, Sören.

Produktinformationen

Titel: Hochzeitsbrauch und Hochzeitsritual
Autor:
EAN: 9783638244008
ISBN: 978-3-638-24400-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Völkerkunde
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 10.01.2004
Jahr: 2004
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen