Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Migranten in der Politik
Damir Softic

Damir Softic rekonstruiert die Karrierewege von Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund und erforscht die Bedingungen, un... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 380 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 43.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Damir Softic rekonstruiert die Karrierewege von Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund und erforscht die Bedingungen, unter denen Migranten erstmalig Zugang zur politischen Elite in Deutschland erhalten. Er analysiert die Widrigkeiten des politischen Aufstiegs und belegt, dass Migrationserfahrungen und soziale Herkunft Einfluss auf politische Strategien, Habitus und Repräsentationspraktiken nehmen. Auf der Grundlage von biographischen Interviews werden Dimensionen der transnationalen Habitusgenese herausgearbeitet, um so aufzuzeigen, dass migrationsspezifische Ressourcen existieren, die sich auf die erfolgreichen politischen Aufstiegswege auswirken.

Damir Softic arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und forschte im Bereich der Migration Studies an der Harvard University.

Autorentext
Damir Softic arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und forschte im Bereich der Migration Studies an der Harvard University.

Inhalt
Politische Partizipation und Repräsentation.- Migration Integration Transnationalisierung.- Habitusanalyse und Eliten.- Qualitative Sozialforschung.

Produktinformationen

Titel: Migranten in der Politik
Untertitel: Eine empirische Studie zu Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund
Autor: Damir Softic
EAN: 9783658111601
ISBN: 978-3-658-11160-1
Format: PDF
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 380
Veröffentlichung: 05.10.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 3.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen