Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Atmende Bilder

  • E-Book (epub)
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es gibt drei Zeilen und siebzehn Silben, die enthüllende Momente zeigen. Dieses facettenreiche Buch enthält erstaunliche Bilder de... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Es gibt drei Zeilen und siebzehn Silben, die enthüllende Momente zeigen. Dieses facettenreiche Buch enthält erstaunliche Bilder der portugiesischen Fotografin Susana Ferreira. In diesen Aufnahmen erkennt man ihre Leidenschaft zur Fotografie und ihre Sehnsucht ins Weite. Auf ihren Reisen besuchte sie Orte von großer Schönheit und solche, die viele nicht sehen wollen. Vom atemberaubenden Anblick eines majestätischen Segelschiffes auf dem offenen Meer bis hin zum bettelnden Kind, welches von seinem entbehrungsreichen Leben dazu gezwungen wurde.

Dagmar Tollwerth, 1976 in Erwitte geboren, wuchs als Tochter einer portugiesischen Mutter und eines deutschen Vaters in Deutschland auf. Sie ist Bilanzbuchhalterin und lebt mit ihrer kleinen Familie im westfälischen Anröchte. Das Schreiben ist für sie eine Liebhaberei, der sie sich in ihrer Freizeit widmet. Ihr Debüt als Lyrikerin hatte sie bereits im Jahr 2013 mit der Haiku-Sammlung 'Zeigerloser Weg'. Mit 'henry's Geschichte' für die Anthologien- Sammlung 'SternenBlick - ein Gedicht für ein Kinderlachen' und 'Die zerbrochene Rebe' hat sie sich in ein anderes Genre begeben. Dabei verliert sie ihre leidenschaft für die japanische Gedichtform in künftigen Projekten nicht aus dem Auge. Ihre Erfahrungen im Haiku-Schreiben hat sie im Mai diesen Jahres erstmals als Gast-Dozentin in einem Workshop weitergegeben.

Es gibt drei Zeilen und siebzehn Silben, die enthüllende Momente zeigen. Dieses facettenreiche Buch enthält erstaunliche Bilder der portugiesischen Fotografin Susana Ferreira. In diesen Aufnahmen erkennt man ihre Leidenschaft zur Fotografie und ihre Sehnsucht ins Weite. Auf ihren Reisen besuchte sie Orte von großer Schönheit und solche, die viele nicht sehen wollen. Vom atemberaubenden Anblick eines majestätischen Segelschiffes auf dem offenen Meer bis hin zum bettelnden Kind, welches von seinem entbehrungsreichen Leben dazu gezwungen wurde.

Dagmar Tollwerth, 1976 in Erwitte geboren, wuchs als Tochter einer portugiesischen Mutter und eines deutschen Vaters in Deutschland auf. Sie ist Bilanzbuchhalterin und lebt mit ihrer kleinen Familie im westfälischen Anröchte. Das Schreiben ist für sie eine Liebhaberei, der sie sich in ihrer Freizeit widmet. Ihr Debüt als Lyrikerin hatte sie bereits im Jahr 2013 mit der Haiku-Sammlung 'Zeigerloser Weg'. Mit 'henry's Geschichte' für die Anthologien- Sammlung 'SternenBlick - ein Gedicht für ein Kinderlachen' und 'Die zerbrochene Rebe' hat sie sich in ein anderes Genre begeben. Dabei verliert sie ihre leidenschaft für die japanische Gedichtform in künftigen Projekten nicht aus dem Auge. Ihre Erfahrungen im Haiku-Schreiben hat sie im Mai diesen Jahres erstmals als Gast-Dozentin in einem Workshop weitergegeben.

Autorentext

Dagmar Tollwerth, 1976 in Erwitte geboren, wuchs als Tochter einer portugiesischen Mutter und eines deutschen Vaters in Deutschland auf. Sie ist Bilanzbuchhalterin und lebt mit ihrer kleinen Familie im westfälischen Anröchte. Das Schreiben ist für sie eine Liebhaberei, der sie sich in ihrer Freizeit widmet. Ihr Debüt als Lyrikerin hatte sie bereits im Jahr 2013 mit der Haiku-Sammlung "Zeigerloser Weg". Mit "henry's Geschichte" für die Anthologien- Sammlung "SternenBlick - ein Gedicht für ein Kinderlachen" und "Die zerbrochene Rebe" hat sie sich in ein anderes Genre begeben. Dabei verliert sie ihre leidenschaft für die japanische Gedichtform in künftigen Projekten nicht aus dem Auge. Ihre Erfahrungen im Haiku-Schreiben hat sie im Mai diesen Jahres erstmals als Gast-Dozentin in einem Workshop weitergegeben.



Klappentext

Es gibt drei Zeilen und siebzehn Silben, die enthüllende Momente zeigen. Dieses facettenreiche Buch enthält erstaunliche Bilder der portugiesischen Fotografin Susana Ferreira. In diesen Aufnahmen erkennt man ihre Leidenschaft zur Fotografie und ihre Sehnsucht ins Weite. Auf ihren Reisen besuchte sie Orte von großer Schönheit und solche, die viele nicht sehen wollen. Vom atemberaubenden Anblick eines majestätischen Segelschiffes auf dem offenen Meer bis hin zum bettelnden Kind, welches von seinem entbehrungsreichen Leben dazu gezwungen wurde.

Produktinformationen

Titel: Atmende Bilder
Untertitel: Haiko & Senryü für bewegende Momente
Editor:
Autor:
EAN: 9783903056497
ISBN: 978-3-903056-49-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Karina
Genre: Fotografie, Film, Video, TV
Anzahl Seiten: 140
Veröffentlichung: 31.08.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 3.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel