Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Mätresse

  • E-Book (epub)
  • 176 Seiten
Es wird das harte Leben einer Krankenschwester geschildert, ihre Träume, ihre Sorgen und ihr Umgang mit Familie, Freundschaft... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Es wird das harte Leben einer Krankenschwester geschildert, ihre Träume, ihre Sorgen und ihr Umgang mit Familie, Freundschaften und Liebschaften. Das Streben nach Glück mit allen Niederlagen und Zukunftsängsten.

Ausbildung im technisch, wirtschaftlichen Beruf mit 30 jähriger Berufspraxis kommt mit Depressionen der aprupte Ausstieg und der Beginn eines anderen Lebens. Mit den Depressionen beginnt der Autor zu schreiben zum Teil über seine Krankheit um diese besser zu verarbeiten. Andere Novellen sollen anhand Beschreibungen von Personen seines Umfelds zum Nachdenken anregen über Sinn und Zweck des Lebens.

Autorentext

Nach kaufmännischer und technischer Ausbildung arbeitete Czeppy 30 Jahre bei weltbekannten Firmen in den Bereichen Organisation und Datenverarbeitung. Als er an Depressionen erkrankte, begann er zu schreiben. Zuerst um seine Krankheit besser verarbeiten zu können. Danach wurde Schreiben zu seiner Passion.



Klappentext

Es wird das harte Leben einer Krankenschwester geschildert, ihre Träume, ihre Sorgen und ihr Umgang mit Familie, Freundschaften und Liebschaften. Das Streben nach Glück mit allen Niederlagen und Zukunftsängsten.

Produktinformationen

Titel: Die Mätresse
Untertitel: Liebe und Leben
Autor:
EAN: 9783844844283
ISBN: 978-3-8448-4428-3
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Romanhafte Biographien
Anzahl Seiten: 176
Veröffentlichung: 16.01.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel