Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wenn Sie wollen. nennen Sie es Führung
Cyrus Achouri

Manager als Architekten kollektiver Intelligenz Das Buch präsentiert systemische Führung als einen effizienten, der Natu... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 312 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 28.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Manager als Architekten kollektiver Intelligenz Das Buch präsentiert systemische Führung als einen effizienten, der Natur lebender Systeme entsprechenden Ansatz. Es spannt einen interdisziplinären Bogen über Evolutionsbiologie, Physik, Chaosforschung, Erkenntnistheorie, Philosophie, Kognitionswissenschaften, Entwicklungspsychologie, Coaching, kulturelle Evolution bis hin zur aktuellen Führungsstillehre. Anstatt nur Managementtechniken zu behaupten, werden diese auf aktuelle (natur)wissenschaftliche Ergebnisse zurückgeführt. Der Leser erhält ein modernes Verständnis systemischer Führung. Achouri bietet dem Leser nicht nur einen spannenden Einblick in die aktuelle Systemtheorie, sondern auch ein praktisches Führungshandbuch, das mit einem 30-Punkte-Plan systemischer Führung abschließt.

Prof. Dr. Cyrus Achouri (München) lehrt Human Resources Management an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zu den Themen Führung und Systemtheorie, u.a. 'Modern Systemic Leadership. A Holistic Approach for Managers, Coaches, and HR Professionals' (Publicis; 2010) und 'Recruiting und Placement: Methoden und Instrumente der Personalauswahl und -platzierung' (Gabler, 2010)

Autorentext
Prof. Dr. Cyrus Achouri (München) lehrt Human Resources Management an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zu den Themen Führung und Systemtheorie, u.a. "Modern Systemic Leadership. A Holistic Approach for Managers, Coaches, and HR Professionals" (Publicis; 2010) und "Recruiting und Placement: Methoden und Instrumente der Personalauswahl und -platzierung" (Gabler, 2010)

Klappentext

Manager als Architekten kollektiver Intelligenz Das Buch präsentiert systemische Führung als einen effizienten, der Natur lebender Systeme entsprechenden Ansatz. Es spannt einen interdisziplinären Bogen über Evolutionsbiologie, Physik, Chaosforschung, Erkenntnistheorie, Philosophie, Kognitionswissenschaften, Entwicklungspsychologie, Coaching, kulturelle Evolution bis hin zur aktuellen Führungsstillehre. Anstatt nur Managementtechniken zu behaupten, werden diese auf aktuelle (natur)wissenschaftliche Ergebnisse zurückgeführt. Der Leser erhält ein modernes Verständnis systemischer Führung. Achouri bietet dem Leser nicht nur einen spannenden Einblick in die aktuelle Systemtheorie, sondern auch ein praktisches Führungshandbuch, das mit einem 30-Punkte-Plan systemischer Führung abschließt.

Produktinformationen

Titel: Wenn Sie wollen. nennen Sie es Führung
Untertitel: Systemisches Management im 21. Jahrhundert
Autor: Cyrus Achouri
EAN: 9783862004737
ISBN: 978-3-86200-473-7
Format: PDF
Herausgeber: Gabal
Genre: Management
Anzahl Seiten: 312
Veröffentlichung: 01.08.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 2.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen