Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

CSR und Corporate Volunteering

lt;p>In diesem Buch wird bürgerschaftliches Mitarbeiterengagement in Deutschland ganzheitlich dargestellt. Der Leser gewinnt ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 365 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 24.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>In diesem Buch wird bürgerschaftliches Mitarbeiterengagement in Deutschland ganzheitlich dargestellt. Der Leser gewinnt Einblicke in die Rahmenbedingungen, Formate sowie die operative Umsetzung von deutschen Corporate-Volunteering-Projekten. Die vielfältigen Aspekte dieser CSR-Maßnahme werden aufgezeigt, um abschließend einen Ausblick auf aktuelle Trends in diesem Bereich zu geben. Das Buch ist von Corporate-Volunteering-Experten aus Praxis, Wissenschaft und Politik gestaltet; theoretische Ausführungen werden durch zahlreiche Praxisbeispiele illustriert. Dieser Band eignet sich als praktisches Arbeitsbuch im Hochschul- und Weiterbildungsbereich. Entscheidern in Unternehmen, v.a. im Personal- und Nachhaltigkeitsbereich, bietet es eine Handlungsanleitung für die Implementierung von Corporate Volunteering im eigenen Unternehmen. 



Dr. Suska Dreesbach-Bundy: Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians Universität München hat Frau Dreesbach-Bundy für zwei Jahre ein unternehmensübergreifendes Kooperationsprojekt im Bereich Corporate Volunteering mitaufgebaut und das Thema Wirkungsmessung betreut. Frau Dreesbach-Bundy hat an der Universität Hamburg zum Thema Professionalisierung von Corporate Volunteering promoviert und im Rahmen ihrer Arbeit die Corporate Volunteering Aktivitäten von 36 Unternehmen evaluiert. Sie ist Mitgründerung und Geschäftsführerin des digitalen Corporate Volunteering-Anbieters Volunteer Vision. 


Prof. Dr. Barbara Scheck: Nach dem Studium der Verwaltungswissenschaften beim Auswärtigen Amt und der internationalen Betriebswirtschaftslehre in Paris, Oxford und Berlin, promovierte Barbara Scheck an der TU München bei Frau Professor Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner zum Thema Social Entrepreneurship und wirkungsorientierte Berichterstattung. Von 2012-2016 war sie Inhaberin der Juniorprofessur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Social Investing an der Universität Hamburg. Im Juni 2016 folgte sie einem Ruf an die Munich Business School mit einer Professur für Entrepreneurship. Sie ist Mitgründerin des digitalen Corporate-Volunteering-Anbieters Volunteer Vision.



Autorentext

Dr. Suska Dreesbach-Bundy: Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians Universitt Mnchen hat Frau Dreesbach-Bundy fr zwei Jahre ein unternehmensbergreifendes Kooperationsprojekt im Bereich Corporate Volunteering mitaufgebaut und das Thema Wirkungsmessung betreut. Frau Dreesbach-Bundy hat an der Universitt Hamburg zum Thema Professionalisierung von Corporate Volunteering promoviert und im Rahmen ihrer Arbeit die Corporate Volunteering Aktivitten von 36 Unternehmen evaluiert. Sie ist Mitgrnderung und Geschftsfhrerin des digitalen Corporate Volunteering-Anbieters Volunteer Vision.

Prof. Dr. Barbara Scheck: Nach dem Studium der Verwaltungswissenschaften beim Auswrtigen Amt und der internationalen Betriebswirtschaftslehre in Paris, Oxford und Berlin, promovierte Barbara Scheck an der TU Mnchen bei Frau Professor Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner zum Thema Social Entrepreneurship und wirkungsorientierte Berichterstattung. Von 2012-2016 war sie Inhaberin der Juniorprofessur fr Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Social Investing an der Universitt Hamburg. Im Juni 2016 folgte sie einem Ruf an die Munich Business School mit einer Professur fr Entrepreneurship. Sie ist Mitgrnderin des digitalen Corporate-Volunteering-Anbieters Volunteer Vision.



Inhalt
Vorwörter.- Teil I: Strategische Relevanz von Corporate Volunteering.- Teil II: Corporate Volunteering in Deutschland.- Teil III: Akteure im Corporate Volunteering.- Teil VI: folgt.- Teil V: Wirkungsanalyse und Reporting.

Produktinformationen

Titel: CSR und Corporate Volunteering
Untertitel: Mitarbeiterengagement für gesellschaftliche Belange
Editor: Suska Dreesbach-Bundy Barbara Scheck
EAN: 9783662540923
ISBN: 978-3-662-54092-3
Format: PDF
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 365
Veröffentlichung: 18.09.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 5.9 MB