Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Crossmedia-Kommunikation in kulturbedingten Handlungsräumen

lt;p>Die AutorInnen dieses Sammelbandes behandeln die Voraussetzungen und Möglichkeiten effizienter Kommunikation vor allem i... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 353 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Die AutorInnen dieses Sammelbandes behandeln die Voraussetzungen und Möglichkeiten effizienter Kommunikation vor allem im Bereich crossmedialer Vermittlung. Neben grundsätzlichen Bedingungen für die Gestaltbarkeit von verbaler, nonverbaler, mündlicher und schriftlicher Kommunikation analysieren die BeiträgerInnen spezifische Fälle der Interaktion mit Zielgruppen verschiedener Art. Die Artikel aus verschiedenen Ländern behandeln die Bereiche der internen und externen Organisationskommunikation. Es werden kulturelle Handlungsbedingungen im unternehmens- und im landeskulturellen Kontext ergründet. Die Beiträge zeigen mit welchen kultur- und medienbedingten Besonderheiten das Kommunikationsmanagement rechnen muss. Einzelfallanalysen geben konkrete Handlungshinweise und veranschaulichen die Forschungsergebnisse anhand von Beispielen aus Profit- und Non-Profit-Organisationen. 



Prof. Dr Christopher M. Schmidt ist Institutsleiter für Germanistik an der Universität Åbo Akademi/Finnland sowie Gründungsmitglied der Forschungskooperation EUKO. 

Autorentext
Prof. Dr Christopher M. Schmidt ist Institutsleiterfür Germanistik an der Universität Åbo Akademi/Finnland sowie Gründungsmitgliedder Forschungskooperation EUKO. 

Klappentext

Die AutorInnen dieses Sammelbandes behandeln dieVoraussetzungen und Möglichkeiten effizienter Kommunikation vor allem imBereich crossmedialer Vermittlung. Neben grundsätzlichen Bedingungen für dieGestaltbarkeit von verbaler, nonverbaler, mündlicher und schriftlicherKommunikation analysieren die BeiträgerInnen spezifische Fälle der Interaktionmit Zielgruppen verschiedener Art. Die Artikel aus verschiedenen Ländernbehandeln die Bereiche der internen und externen Organisationskommunikation. Eswerden kulturelle Handlungsbedingungen im unternehmens- und imlandeskulturellen Kontext ergründet. Die Beiträge zeigen mit welchen kultur-und medienbedingten Besonderheiten das Kommunikationsmanagement rechnen muss. Einzelfallanalysengeben konkrete Handlungshinweise und veranschaulichen die Forschungsergebnisseanhand von Beispielen aus Profit- und Non-Profit-Organisationen.

 

Der Inhalt

  • Grundlegende Fragestellungen der Unternehmenskommunikation
  • Optimierungsstrategien in angewandten Bereichen derUnternehmenskommunikation
  • Vernetzung von digitalen und realen Welten
  • Anwendungsbeispiele
  • Neue Medien
  • Kulturbedingte Besonderheiten

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Sprachwissenschaft, des Marketing,der interkulturellen Kommunikation und der Unternehmenskommunikation
  • MitarbeiterInnen in Agenturen und KommunikationsmanagerInnen
  •  

Der Herausgeber 

Prof. Dr Christopher M. Schmidt ist Institutsleiter fürGermanistik an der Universität Åbo Akademi/Finnland sowie Gründungsmitglied derForschungskooperation EUKO.

 



Inhalt
Grundlegende Fragestellungen der Unternehmenskommunikation.- Optimierungsstrategien in angewandten Bereichen der Unternehmenskommunikation.- Vernetzung von digitalen und realen Welten.- Anwendungsbeispiele.- Neue Medien.- Kulturbedingte Besonderheiten. 

Produktinformationen

Titel: Crossmedia-Kommunikation in kulturbedingten Handlungsräumen
Untertitel: Mediengerechte Anwendung und zielgruppenspezifische Ausrichtung
Editor: Christopher M. Schmidt
EAN: 9783658110765
ISBN: 978-3-658-11076-5
Format: PDF
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 353
Veröffentlichung: 22.01.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 7.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen