Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Definition von Lernzielen

  • E-Book (epub)
  • 15 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bo... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte in dieser Ausarbeitung das Thema des Lernziels untersuchen. In Kapitel 2 habe ich die theoretischen Grundlagen zu diesem Thema zusammengefasst. Zuerst werde ich den Begriff Lernziel erläutern, ihn definieren und die verschiedenen Arten von Lernzielen vorstellen (Kap. 2.1). In einem zusätzlichen Absatz versuche ich dann, die Unterschiede der Begriffe Lernziel und Lehrziel herauszuarbeiten (Kap. 2.2). Nach diesem Einstieg zu dem Begriff des Lernziels, werde ich zwei Hierarchisierungen von Lernzielen darstellen (Kap. 2.3). Die erste Hierarchie beschäftigt sich mit dem Kriterium der Abstraktion von Lernzielen und die zweite sehr bekannte Taxonomie von Bloom, zeigt die sechs Stufen der kognitiven Lernziele. Als Abgrenzung zu den eindimensionalen Lernzielhierarchien, gehe ich im darauffolgenden Abschnitt kurz auf die Lernzielmatrix ein (Kap. 2.4), die im weiteren Verlauf noch genauer erläutert wird. Dieser theoretische Teil des Lernziels wird in Kapitel 3 auf die Praxis bezogen. Wenn Lernziele festgelegt werden sollen und mit ihnen im Unterricht gearbeitet wird, dann halte ich es auch für notwendig, zu überprüfen, ob diese Lernziele ihren Zweck erfüllen. Diese Kontrolle schaffen die lehrzielorientierten Tests, die ich deshalb mit in mein Thema der 'Definition von Lernzielen' einbeziehen möchte. Nur durch eine Operationalisierung der Lernziele (Kap. 3.1) kann der Unterricht gezielt geplant werden. Ob die festgelegten Lernziele am Ende einer Unterrichtseinheit auch von den Schülern erreicht worden sind, kann man mit dem sogenannten lehrzielorientierten Test (Kap. 3.2) überprüfen. Wie Lehrziele bzw. Lernziele ausgewählt werden und daraus ein für die Didaktik wertvoller Test zur Überprüfung des Unterrichts gebildet werden kann, wird hier als ein wichtiger Teil dieses Themas behandelt. Zum Abschluss habe ich versucht, eine Begründung für die lehrzielorientierten Tests aufzustellen und somit auch die Wichtigkeit der Lernziele herauszustellen (Kap. 3.3). [...]

Produktinformationen

Titel: Definition von Lernzielen
Autor:
EAN: 9783638594615
ISBN: 978-3-638-59461-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Bildungswesen
Anzahl Seiten: 15
Veröffentlichung: 01.02.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 0.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen