Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Traktat "Vom Mysterium der Buchstaben"

  • E-Book (pdf)
  • 268 Seiten
The editio princeps of the tract On the Mystery of Letters (mid-6th century) opens access to a unique document from Early Byzantin... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 157.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

The editio princeps of the tract On the Mystery of Letters (mid-6th century) opens access to a unique document from Early Byzantine monastic writing. Working from the Jewish tradition of Hebrew letters, but at the same time distancing himself from it, the author developed a Christian interpretation of the Greek alphabet – from alpha through to omega. An introduction locates the work in cultural history by presenting various versions of Jewish and Christian letter symbolism. The critical text itself is supported by a translation and notes.



Autorentext

Cordula Bandt,Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin.



Klappentext

The editio princeps of the tract On the Mystery of Letters (mid-6th century) opens access to a unique document from Early Byzantine monastic writing. Working from the Jewish tradition of Hebrew letters, but at the same time distancing himself from it, the author developed a Christian interpretation of the Greek alphabet - from alpha through to omega. An introduction locates the work in cultural history by presenting various versions of Jewish and Christian letter symbolism. The critical text itself is supported by a translation and notes.



Zusammenfassung
Die editio princeps des Traktats Vom Mysterium der Buchstaben (Mitte 6. Jh.) eröffnet den Zugang zu einem einzigartigen Dokument frühbyzantinischen monastischen Schrifttums. Aufbauend auf und gleichzeitig in Abgrenzung von jüdischen Traditionen zu den hebräischen Buchstaben, entwickelt der Verfasser eine christliche Interpretation des griechischen Alphabets vom Alpha bis zum Omega. Um das Werk kulturgeschichtlich zu verorten, werden einführend verschiedene Spielarten jüdischer und christlicher Buchstabensymbolik dargestellt. Der kritische Text selbst wird durch Übersetzung und Anmerkungen erschlossen.

Produktinformationen

Titel: Der Traktat "Vom Mysterium der Buchstaben"
Untertitel: Kritischer Text mit Einführung, Übersetzung und Anmerkungen
Autor:
EAN: 9783110204063
ISBN: 978-3-11-020406-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 268
Veröffentlichung: 27.08.2008
Jahr: 2007
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen