Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kriegswirtschaft und Zwangsarbeit bei BMW

  • E-Book (pdf)
  • 447 Seiten
BMW stellt sich seiner Vergangenheit: ein Konzern im Spannungsverhältnis von unternehmerischer Interessenwahrnehmung, politis... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 53.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

BMW stellt sich seiner Vergangenheit: ein Konzern im Spannungsverhältnis von unternehmerischer Interessenwahrnehmung, politischer Anpassung und Verstrickung in die verbrecherische Vernichtungspolitik des NS-Regimes. Vier ausführliche Zeitzeugeninterviews mit ehemaligen Zwangsarbeiter(inne)n erhellen die Dramatik dieser Jahre auf ganz persönliche Weise.

Klappentext

Die Bayerischen Motorenwerke repräsentierten ein Schlüsselunternehmen der nationalsozialistischen Rüstungs- und Kriegswirtschaft. Mit der Forcierung der Aufrüstung 1936 wurde aus dem diversifizierten Konzern ein fast völlig auf die Produktion von Flugzeugmotoren ausgerichtetes Unternehmen. Die Geschichte des BMW-Konzerns in der NS-Zeit ist daher die Geschichte eines zunehmenden Verstrickungsprozesses mit dem NS-Regime und seiner Verbrechen, an dessen Ende der gezielte Einsatz von ZwangsarbeiterInnen und KZ-Häftlingen stand. Und es ist die Geschichte einer Deformation des Unternehmens, die sich nicht nur auf die Organisation, Produktion und die Unternehmensfunktionen erstreckte, sondern die auch die in und für das Unternehmen arbeitenden Menschen, insbesondere die führenden Manager, erfasste. Diese Entwicklungen werden in der vorliegenden Studie in ihren unterschiedlichen Facetten und Aspekten nachgezeichnet und analysiert.
Vier ausführliche Zeitzeugeninterviews mit ehemaligen ZwangsarbeiterInnen runden den Band ab.

Produktinformationen

Titel: Kriegswirtschaft und Zwangsarbeit bei BMW
Untertitel: Im Auftrag von MTU Aero Engines und BMW Group
Autor:
EAN: 9783486709773
ISBN: 978-3-486-70977-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Oldenbourg Wissensch.Vlg
Genre: Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Anzahl Seiten: 447
Veröffentlichung: 01.01.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 26.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen