Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Lektor. Wirklichkeit und Wahrnehmung des Berufs

  • E-Book (pdf)
  • 38 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 1,0, Universität Leipzig (Kommunikations- und Medienwi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 1,0, Universität Leipzig (Kommunikations- und Medienwissenschaft ), Sprache: Deutsch, Abstract: Im theoretischen Teil der Arbeit wird die Arbeitsrealität eines Lektors ergründet und aus der Fachliteratur zusammengefasst. Danach erfolgt eine empirische Studie unter Studierenden ausgewählter Studiengänge der Universität Leipzig. Danach kann im letzten Schritt ein Vergleich gezogen werden.

Constanze Arnold wurde 1989 in Thüringen geboren. Neben ihrem Studium im Fach Journalistik/Medienmanagement an der Hochschule Magdeburg-Stendal sammelte Constanze Arnold praktische Erfahrungen durch die Produktion kurzer Dokumentarfilme, die Arbeit in einer Leipziger Filmproduktionsfirma sowie in der Video-Abteilung der Nachrichtenagentur dapd. Seit 2011 arbeitet sie als freiberufliche Journalistin und Eventfilmerin. Von 2012 bis 2014 arbeitete die Autorin an einer Studie zur Demokratieforschung als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Sozialforschung in Halle. Aktuell ist Constanze Arnold als freie Redakteurin bei der Handwerkskammer zu Leipzig tätig.

Autorentext

Constanze Arnold, B.A., wurde 1989 in Bad Frankenhausen (Thüringen) geboren. Ihr Bachelor-Studium im Fach Journalistik/Medienmanagement an der Hochschule Magdeburg-Stendal beendete die Autorin im Sommer 2011. Derzeit studiert die Autorin den Master Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig. Neben ihrem Studium sammelte Constanze Arnold praktische Erfahrungen durch die Produktion kurzer Dokumentarfilme, die Arbeit in einer Leipziger Filmproduktionsfirma sowie in der ...



Klappentext

Im theoretischen Teil der Arbeit wird die Arbeitsrealität eines Lektors ergründet und aus der Fachliteratur zusammengefasst. Danach erfolgt eine empirische Studie unter Studierenden ausgewählter Studiengänge der Universität Leipzig. Danach kann im letzten Schritt ein Vergleich gezogen werden.

Produktinformationen

Titel: Der Lektor. Wirklichkeit und Wahrnehmung des Berufs
Untertitel: Die Erwartungen möglicher Berufsanwärter im Vergleich mit dem realen Berufsalltag
Autor:
EAN: 9783656432234
ISBN: 978-3-656-43223-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Buchhandel, Bibliothekswesen
Anzahl Seiten: 38
Veröffentlichung: 31.05.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 2.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen