Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Mozart-Buch

  • E-Book (epub)
  • 150 Seiten
Constantin Wurzbach Ritter von Tannenberg, (* 11. April 1818 in Laibach; 17. August 1893 in Berchtesgaden) war ein österreich... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Constantin Wurzbach Ritter von Tannenberg, (* 11. April 1818 in Laibach; 17. August 1893 in Berchtesgaden) war ein österreichischer Bibliograph, Lexikograf und Schriftsteller. Die Mozart-Biografie beinhaltet alles Wissenswerte über das Leben und Schaffen des großen Komponisten. Inhalt: Vorwort. Wolfgang Amadeus Mozart, I. Uebersicht der sämmtlichen bisher im Drucke erschienenen Compositionen Mozart's. II. Quellen zur Biographie W.A. Mozart's. III. Mozart'sche Gedenktage. IV. Mozart's Wohnungen in Salzburg, Wien und anderen Städten. V. Mozart's Sterben, Tod und Grab. VI. Zur Geschichte und Kritik von Mozart's grösseren Tonwerken. VII. Mozart's Briefe. VIII. Reliquien. IX. Mozart's Bildnisse X. Statuetten, Büsten, Medaillons in Gyps und Wachs, Medaillen und Denkmünzen. XI. Denkmäler und Erinnerungszeichen, Mozart zu Ehren errichtet. XII. Mozart in der Dichtung, im Drama, Roman, in der Novelle und Erzählung. XIII. Gedichte an Mozart XIV. Urtheile über Mozart. Charakteristik seiner Werke. Parallelen zwischen ihm und Anderen. XV. Stiftungen zu Ehren Mozart's. XVI. Mozart's Verwandtschaft und Verschwägerung. XVII. Die Besitzer der Mozart'schen Autographe. XVIII. Mozart's Secularfeier und andere Mozartfeste. XIX. Populär gewordene Bezeichnungen Mozart'scher Compositionen. XX. Einzelheiten. XXI. Quellen XXII. Lebensskizzen von Mozart's Vater, Söhnen, Frau und Schwester.

Klappentext

Kommentierte Ausgabe inklusive * einer Biografie des Autors Constantin Wurzbach Ritter von Tannenberg, (* 11. April 1818 in Laibach; 17. August 1893 in Berchtesgaden) war ein österreichischer Bibliograph, Lexikograf und Schriftsteller. Die Mozart-Biografie beinhaltet alles Wissenswerte über das Leben und Schaffen des großen Komponisten. Inhalt: Vorwort. Wolfgang Amadeus Mozart, I. Uebersicht der sämmtlichen bisher im Drucke erschienenen Compositionen Mozart's. II. Quellen zur Biographie W.A. Mozart's. III. Mozart'sche Gedenktage. IV. Mozart's Wohnungen in Salzburg, Wien und anderen Städten. V. Mozart's Sterben, Tod und Grab. VI. Zur Geschichte und Kritik von Mozart's grösseren Tonwerken. VII. Mozart's Briefe. VIII. Reliquien. IX. Mozart's Bildnisse X. Statuetten, Büsten, Medaillons in Gyps und Wachs, Medaillen und Denkmünzen. XI. Denkmäler und Erinnerungszeichen, Mozart zu Ehren errichtet. XII. Mozart in der Dichtung, im Drama, Roman, in der Novelle und Erzählung. XIII. Gedichte an Mozart XIV. Urtheile über Mozart. Charakteristik seiner Werke. Parallelen zwischen ihm und Anderen. XV. Stiftungen zu Ehren Mozart's. XVI. Mozart's Verwandtschaft und Verschwägerung. XVII. Die Besitzer der Mozart'schen Autographe. XVIII. Mozart's Secularfeier und andere Mozartfeste. XIX. Populär gewordene Bezeichnungen Mozart'scher Compositionen. XX. Einzelheiten. XXI. Quellen XXII. Lebensskizzen von Mozart's Vater, Söhnen, Frau und Schwester.

Produktinformationen

Titel: Das Mozart-Buch
Untertitel: Große Komponisten
Autor:
EAN: 9783849602376
ISBN: 978-3-8496-0237-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Jazzybee Verlag
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 150
Veröffentlichung: 21.07.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen