Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Subarachnoidalblutungen aus Hirnaneurysmen als Todesursache
Constantin Blanke-Roeser

lt;p>Constantin Blanke-Roeser führt zunächst in die Grundlagen der Hirnaneurysmen ein und wertet sodann ein großes... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 109 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 32.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Constantin Blanke-Roeser führt zunächst in die Grundlagen der Hirnaneurysmen ein und wertet sodann ein großes, einschlägiges Untersuchungskollektiv aus dem Hamburger Raum aus. Der Autor interpretiert die Ergebnisse, verknüpft sie mit dem aktuellen Forschungsstand und gibt Empfehlungen für die Differentialdiagnose. Den Abschlussteil der Studie bilden eine Untersuchung der Histologie blutender Hirnaneurysmen sowie Vorschläge für die Differenzierung von Aneurysma- und Trauma-bedingten Subarachnoidalblutungen (SAB) anhand der Computertomographie. Etwa 4-5 Prozent der Bevölkerung weltweit sind von Hirnaneurysmen betroffen. Diese können plötzlich zu einer spontanen SAB führen. Die Fälle sind von traumatisch bedingten SAB zu unterscheiden. Deren Differentialdiagnose ist unter forensischen und versicherungsrechtlichen Aspekten entscheidend.

 



Dr. med. Constantin Blanke-Roeser ist, nach abgeschlossenen Studien der Humanmedizin und der Rechtswissenschaften, freier wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bucerius Law School in Hamburg.



Autorentext

Dr. med. Constantin Blanke-Roeser ist, nach abgeschlossenenStudien der Humanmedizin und der Rechtswissenschaften, freierwissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsmedizin desUniversitätsklinikums Hamburg-Eppendorf sowiewissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bucerius Law School in Hamburg.



Inhalt
Einleitung.- Grundlagen.- Material und Methodik.- Ergebnisse.- Diskussion.- Histologie der Hirnaneurysmen.- Wertigkeit der Computertomographie in der postmortalen Diagnostik blutender Hirnaneurysmen.- Zusammenfassung.- Anhänge.

Produktinformationen

Titel: Subarachnoidalblutungen aus Hirnaneurysmen als Todesursache
Untertitel: Grundlagen, Verbreitung und diagnostischer Wert der Computertomographie
Autor: Constantin Blanke-Roeser
EAN: 9783658127367
ISBN: 978-3-658-12736-7
Format: PDF
Herausgeber: Springer
Genre: Medizin
Anzahl Seiten: 109
Veröffentlichung: 17.02.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen