Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Legende der böhsen onkelz
Conrad Lerchenfeldt

Kaum eine Band in Deutschland ist so umstritten wie die Böhsen Onkelz. Doch auch kaum eine Band hat so treue Anhänger. N... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 208 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Kaum eine Band in Deutschland ist so umstritten wie die Böhsen Onkelz. Doch auch kaum eine Band hat so treue Anhänger. Nach Anfangsjahren, in denen die Band immer wieder in Verbindung mit der rechten Szene gebracht wurde, distanzierten sich die Onkelz im Lauf der Zeit von dieser politischen Richtung. Ihre Fans hielten immer zu ihnen und als im Jahr 2014, nach fast zehn Jahren der Bühnenabstinenz, zwei Comeback-Konzerte angekündigt wurden, waren die Tickets innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Conrad Lerchenfeldt beleuchtet das Phänomen Böhse Onkelz von allen Seiten. Worin besteht ihre Faszination? Was verbindet die Fans mit der Band? Wie weit rechts stehen sie tatsächlich? Ein Buch nicht nur für alle Onkelz-Fans, sondern auch für alle, die sich für das Phänomen Böhse Onkelz interessieren.

Produktinformationen

Titel: Die Legende der böhsen onkelz
Autor: Conrad Lerchenfeldt
EAN: 9783864137389
ISBN: 978-3-86413-738-9
Format: ePUB
Herausgeber: Riva Verlag
Genre: Romanhafte Biographien
Anzahl Seiten: 208
Veröffentlichung: 09.03.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen