Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der demographische Wandel als Herausforderung an sowie als Potential für die Wirtschaft

  • E-Book (pdf)
  • 23 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 2,3, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Demogra... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 2,3, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Demographischer Wandel und Seniorenwirtschaft, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit setzt sich intensiv mit den Herausforderungen der zunehmend älter werdenden Gesellschaft an die Wirtschaft auseinander und zeigt zudem auch Potentiale auf, welche sich durch den demographischen Wandel eröffnen.
Zunächst wird untersucht, welche Befürchtungen in der Gesellschaft vorherrschen. Welche Vorurteile herrschen zum Beispiel unter der jüngeren Bevölkerung? Und welche Sorgen haben ältere Menschen? Wie können diese Probleme genutzt werden, um die Wirtschaft und das Zusammenleben der Generationen zu fördern?
Ausgehend von diesen Problemstellungen werden die Potentiale der älteren Bevölkerungsgruppe vorgestellt. Hier geht es vor allem darum, die Kaufkraft und die Herausforderungen an verschiedene Branchen wie den Wohnungs- und Tourismusmarkt näher vorzustellen.
Mit dem Wandel des Alters der Bevölkerung muss die Wirtschaft lernen, sich mehr auf die Bedürfnisse der Älteren einzustellen. Da diese andere Dinge favorisieren, ist in Werbestrategien und beim Ausbau zum Beispiel von Urlaubsorten innerhalb von Deutschland mehr auf die Ansprüche des immer größer werdenden Bevölkerungsteils einzugehen.


Klappentext

Die vorliegende Arbeit setzt sich intensiv mit den Herausforderungen der zunehmend älter werdenden Gesellschaft an die Wirtschaft auseinander und zeigt zudem auch Potentiale auf, welche sich durch den demographischen Wandel eröffnen. Zunächst wird untersucht, welche Befürchtungen in der Gesellschaft vorherrschen. Welche Vorurteile herrschen zum Beispiel unter der jüngeren Bevölkerung? Und welche Sorgen haben ältere Menschen? Wie können diese Probleme genutzt werden, um die Wirtschaft und das Zusammenleben der Generationen zu fördern? Ausgehend von diesen Problemstellungen werden die Potentiale der älteren Bevölkerungsgruppe vorgestellt. Hier geht es vor allem darum, die Kaufkraft und die Herausforderungen an verschiedene Branchen wie den Wohnungs- und Tourismusmarkt näher vorzustellen. Mit dem Wandel des Alters der Bevölkerung muss die Wirtschaft lernen, sich mehr auf die Bedürfnisse der Älteren einzustellen. Da diese andere Dinge favorisieren, ist in Werbestrategien und beim Ausbau zum Beispiel von Urlaubsorten innerhalb von Deutschland mehr auf die Ansprüche des immer größer werdenden Bevölkerungsteils einzugehen.

Produktinformationen

Titel: Der demographische Wandel als Herausforderung an sowie als Potential für die Wirtschaft
Autor:
EAN: 9783638457071
ISBN: 978-3-638-45707-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sozialstrukturforschung
Anzahl Seiten: 23
Veröffentlichung: 17.01.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen