Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

DuMont Reiseabenteuer Ein Berg in Tibet
Colin Thubron

lt;p>Mit den E-Books der DuMont Reiseabenteuer sparen Sie Gewicht im Reisegepäck und können viele praktische Zusatzfunkt... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 248 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Mit den E-Books der DuMont Reiseabenteuer sparen Sie Gewicht im Reisegepäck und können viele praktische Zusatzfunktionen nutzen!

Das E-Book basiert auf: 2. Auflage 2017, Dumont Reiseverlag

Nach dem Tod seiner Mutter pilgert der berühmte britische Schriftsteller Colin Thubron, ein welterfahrener, weiser alter Mann, nach Tibet. Es wird eine mühe volle Fußreise von Nepal über die tibetischen Pässe zu den magischen Seen unter dem heiligen Kailash, dem heiligsten Berg der Tibeter. Dort mischt er sich unter die Pilger und nimmt an der rituellen Umrundung des Berges teil. Er spricht mit den Bergführern, mit Bewohnern abgelegener Dörfer, mit Mönchen in verfallenden Klöstern und bringt uns so die Seele der Tibeter näher. Ein tiefgründiges Buch von großer Erzählkraft.

Tipp: Setzen Sie Ihre persönlichen Lesezeichen an den interessanten Stellen und machen Sie sich Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!



Colin Thubron, 1939 in London geboren, gilt in Großbritannien als Großmeister des Travel Writing. Seine literarischen Reisereportagen machten ihn landesweit bekannt. Er gewann mit seinen schriftstellerischen Arbeiten, darunter auch mehreren Romanen, zahlreiche Preise. Nach »Im Schatten der Seidenstraße« (»Shadow of the Silk Road)«, dem Bericht über seine Reise entlang der historischen Seidenstraße, erscheint »Ein Berg in Tibet« (»To a Mountain in Tibet«) als zweites Werk des großartigen Autors im DuMont Reiseverlag.

Autorentext

Colin Thubron, 1939 in London geboren, gilt in Großbritannien als Großmeister des Travel Writing. Seine literarischen Reisereportagen machten ihn landesweit bekannt. Er gewann mit seinen schriftstellerischen Arbeiten, darunter auch mehreren Romanen, zahlreiche Preise. Nach Im Schatten der Seidenstraße (Shadow of the Silk Road), dem Bericht über seine Reise entlang der historischen Seidenstraße, erscheint Ein Berg in Tibet (To a Mountain in Tibet) als zweites Werk des großartigen Autors im DuMont Reiseverlag.



Klappentext

Mit den E-Books der DuMont Reiseabenteuer sparen Sie Gewicht im Reisegepäck und können viele praktische Zusatzfunktionen nutzen!

Das E-Book basiert auf: 2. Auflage 2017, Dumont Reiseverlag

Nach dem Tod seiner Mutter pilgert der berühmte britische Schriftsteller Colin Thubron, ein welterfahrener, weiser alter Mann, nach Tibet. Es wird eine mühe volle Fußreise von Nepal über die tibetischen Pässe zu den magischen Seen unter dem heiligen Kailash, dem heiligsten Berg der Tibeter. Dort mischt er sich unter die Pilger und nimmt an der rituellen Umrundung des Berges teil. Er spricht mit den Bergführern, mit Bewohnern abgelegener Dörfer, mit Mönchen in verfallenden Klöstern und bringt uns so die Seele der Tibeter näher. Ein tiefgründiges Buch von großer Erzählkraft.

Tipp: Setzen Sie Ihre persönlichen Lesezeichen an den interessanten Stellen und machen Sie sich Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!



Zusammenfassung

Der Kailash ist für ein Fünftel der Weltbevölkerung der heilige Berg dieser Welt. Isoliert hinter dem Zentral-Himalaya liegend, ist er nie bestiegen worden, wird aber seit Jahrhunderten von hinduistischen und buddhistischen Pilgern rituell umkreist. Colin Thubron unternimmt eine mühevolle Fußreise von Nepal über die Pässe Tibets zu den magischen Seen unter dem heiligen Berg und mischt sich dort unter die Pilger. Er spricht mit den Bewohnern abgelegener Dörfer, mit Mönchen in verfallenden Klöstern und erzählt die Geschichte Vertriebener und exzentrischer Entdecker aus dem Westen.

Und dabei ist er auch selbst auf Pilgerschaft. Nachdem erst kürzlich das letzte Mitglied seiner Familie gestorben ist, erweckt seine Umrundung des heiligen Berges eine eigene Landschaft aus Liebe und Trauer zum Leben.

Spürbar anders dahinter sehen
In ihren Reiseberichten zeigen die Autoren der Reihe Reiseabenteuer eine ganz andere Sicht auf verschiedene Länder. Sie erzählen auf erfrischende Art und Weise von ihren Auslandsaufenthalten, ihren Erfahrungen, Erlebnissen und Begegnungen.

Fernab von Daten und Fakten
Anders als in gewöhnlichen Reisebüchern geht es in den DuMont Reiseabenteuern nicht um nüchterne Zahlen und kurze Hintergrundinformationen. Der Fokus liegt auf den persönlichen Erfahrungen des Autors, wie dieser das Land kennengelernt hat und welche Abenteuer dabei erlebt wurden.

Produktinformationen

Titel: DuMont Reiseabenteuer Ein Berg in Tibet
Untertitel: Zu Fuß durch den Himalaya zum heiligen Berg Kailash
Autor: Colin Thubron
EAN: 9783770199525
ISBN: 978-3-7701-9952-5
Format: ePUB
Herausgeber: Dumont Reiseverlag
Genre: Asien
Anzahl Seiten: 248
Veröffentlichung: 03.08.2017
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.9 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen