Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Radikale Selbstvergebung
Colin C. Tipping

Selbst-Vergebung ist die größte HeilungDieses Buch ist eine Offenbarung, um Leiden und Unglück von innen her zu he... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 272 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Selbst-Vergebung ist die größte Heilung
Dieses Buch ist eine Offenbarung, um Leiden und Unglück von innen her zu heilen! Es krönt die vom Autor entwickelte, weltweit bekannte Methode der 'Radikalen Vergebung', indem es sie in einem ganz entscheidenden Punkt weiter führt: hin zur 'Radikalen Selbst-Vergebung'. Damit stoßen wir zum Dreh- und Angelpunkt unserer allergrößten seelischen Last vor, nämlich zu den verdrängten negativen Gefühlen in uns selbst. Endlich kann anstelle von Schuld die innere Befreiung, anstelle von Angst die Zuversicht treten - und anstelle von Zorn die Liebe.
Hunderttausende Menschen in aller Welt haben die Methode Colin Tippings höchst erfolgreich angewendet. Sehr oft verzeichnete ihr Leben eine dramatische Änderung zum Besseren. Mit diesem Praxisbuch erhält die Tipping-Methode eine neue Dimension. Sie dringt vor zum innersten Kern des Problems, nämlich zu jenen Persönlichkeitsanteilen in uns selbst, die unser Glück immer wieder sabotieren und infrage stellen. Jeder kann 'Radikale Selbst-Vergebung' praktizieren. Wir alle profitieren davon, denn jeder Mensch, der innerlich befreit in sich ruht, ist ein Gewinn für diese Welt.


Colin C. Tipping ist renommierter Therapeut, Autor und Lebenslehrer. Im Zentrum seiner ungewöhnlichen Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit steht die Vergebung. Sein aufsehenerregendes Buch Ich vergebe wurde zum internationalen Bestseller und bereits in neun Sprachen übersetzt. Neben seiner Arbeit als Autor hält er weltweit Vorträge und leitet Workshops, die besonders im deutschsprachigen Raum überaus erfolgreich sind.

Autorentext
Colin C. Tipping ist renommierter Therapeut, Autor und Lebenslehrer. Im Zentrum seiner ungewöhnlichen Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit steht die Vergebung. Sein aufsehenerregendes Buch Ich vergebe wurde zum internationalen Bestseller und bereits in neun Sprachen übersetzt. Neben seiner Arbeit als Autor hält er weltweit Vorträge und leitet Workshops, die besonders im deutschsprachigen Raum überaus erfolgreich sind.

Klappentext

Selbst-Vergebung ist die größte Heilung Dieses Buch ist eine Offenbarung, um Leiden und Unglück von innen her zu heilen! Es krönt die vom Autor entwickelte, weltweit bekannte Methode der "Radikalen Vergebung", indem es sie in einem ganz entscheidenden Punkt weiter führt: hin zur "Radikalen Selbst-Vergebung". Damit stoßen wir zum Dreh- und Angelpunkt unserer allergrößten seelischen Last vor, nämlich zu den verdrängten negativen Gefühlen in uns selbst. Endlich kann anstelle von Schuld die innere Befreiung, anstelle von Angst die Zuversicht treten - und anstelle von Zorn die Liebe. Hunderttausende Menschen in aller Welt haben die Methode Colin Tippings höchst erfolgreich angewendet. Sehr oft verzeichnete ihr Leben eine dramatische Änderung zum Besseren. Mit diesem Praxisbuch erhält die Tipping-Methode eine neue Dimension. Sie dringt vor zum innersten Kern des Problems, nämlich zu jenen Persönlichkeitsanteilen in uns selbst, die unser Glück immer wieder sabotieren und infrage stellen. Jeder kann "Radikale Selbst-Vergebung" praktizieren. Wir alle profitieren davon, denn jeder Mensch, der innerlich befreit in sich ruht, ist ein Gewinn für diese Welt.



Zusammenfassung
Selbst-Vergebung ist die größte Heilung

Dieses Buch ist eine Offenbarung, um Leiden und Unglück von innen her zu heilen! Es krönt die vom Autor entwickelte, weltweit bekannte Methode der Radikalen Vergebung, indem es sie in einem ganz entscheidenden Punkt weiter führt: hin zur Radikalen Selbst-Vergebung. Damit stoßen wir zum Dreh- und Angelpunkt unserer allergrößten seelischen Last vor, nämlich zu den verdrängten negativen Gefühlen in uns selbst. Endlich kann anstelle von Schuld die innere Befreiung, anstelle von Angst die Zuversicht treten und anstelle von Zorn die Liebe.

Hunderttausende Menschen in aller Welt haben die Methode Colin Tippings höchst erfolgreich angewendet. Sehr oft verzeichnete ihr Leben eine dramatische Änderung zum Besseren. Mit diesem Praxisbuch erhält die Tipping-Methode eine neue Dimension. Sie dringt vor zum innersten Kern des Problems, nämlich zu jenen Persönlichkeitsanteilen in uns selbst, die unser Glück immer wieder sabotieren und infrage stellen. Jeder kann Radikale Selbst-Vergebung praktizieren. Wir alle profitieren davon, denn jeder Mensch, der innerlich befreit in sich ruht, ist ein Gewinn für diese Welt.

Produktinformationen

Titel: Radikale Selbstvergebung
Untertitel: Liebe dich so, wie du bist, egal was passiert!
Übersetzer: Matthias Schossig
Autor: Colin C. Tipping
EAN: 9783641086824
ISBN: 978-3-641-08682-4
Format: ePUB
Herausgeber: Integral
Genre: Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Anzahl Seiten: 272
Veröffentlichung: 11.05.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 1.8 MB