Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geistliche Texte aus einer spätmittelalterlichen Handschrift
Cobie Kune

lt;P>Die Sammelhandschrift Ms. Y 80 der Kantonsbibliothek Frauenfeld wurde um 1460/70 im südostalemannischen Sprachraum gesch... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 112 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 34.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;P>Die Sammelhandschrift Ms. Y 80 der Kantonsbibliothek Frauenfeld wurde um 1460/70 im südostalemannischen Sprachraum geschrieben. Sie enthält eine Reihe geistlicher Texte in Vers und Prosa sowie die Prosafassung der 'Willehalm'-Trilogie. Während sich der Prosa-'Willehalm' seit langem der Aufmerksamkeit der Forschung erfreut, sind die geistlichen Texte kaum gewürdigt worden.

Die vorliegende Arbeit stellt eine Reihe dieser Stücke vor und druckt sie ab. Von besonderer Bedeutung sind ein gereimter Passionstraktat ('Frauenfelder Passionsgedicht') und ein ebenfalls gereimtes marianisches Tagzeitengedicht ('Die fünf Herzeleid Mariä'), beide bisher unediert, sowie eine alemannische Fassung des Gerard von Vliederhoven zugeschriebenen Erbauungsbuchs 'Cordiale de quatuor novissimis', das trotz seiner großen Verbreitung editorisch nur unzulänglich erschlossen ist.

Produktinformationen

Titel: Geistliche Texte aus einer spätmittelalterlichen Handschrift
Untertitel: 'Frauenfelder Passionsgedicht' - 'Die fünf Herzeleid Mariä' - 'Cordiale' - Die Gründungsgeschichte des Kartäuserordens und weitere Texte aus der Kantonsbibliothek Thurgau, Frauenfeld, Ms. Y 80. Edition und Kommentar
Autor: Cobie Kune
EAN: 9783777624723
ISBN: 978-3-7776-2472-3
Format: PDF
Herausgeber: Hirzel, Stuttgart
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 112
Veröffentlichung: 05.09.2014
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen