Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rousseaus Gesellschaftsvertrag im Vergleich mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
Clemens Piniakowski

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 17 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Philosophie), Veranstaltung: Aufbaumodul Praktische Philosophie: Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf die Frage, wie eine Gesellschaft aufgebaut und strukturiert sein sollte, suchten schon viele Schriftsteller und Philosophen eine Antwort und sie findet nicht zuletzt Umsetzung in den Verfassungen verschiedener Staaten. Diese Arbeit versucht Jean-Jacques Rousseaus Gesellschaftsvertrag mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland zu vergleichen. So soll zunächst geklärt werden, was nach Auffassung der beiden Vorlagen ein Volk ausmacht und wie es sich selbst versteht, um im Folgenden den Aufbau der Regierung genauer zu betrachten. Im Anschluss daran soll die praktische Umsetzbarkeit der beiden Gesellschaftsmodelle untersucht werden.

Produktinformationen

Titel: Rousseaus Gesellschaftsvertrag im Vergleich mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
Autor: Clemens Piniakowski
EAN: 9783668434806
ISBN: 978-3-668-43480-6
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Philosophie
Anzahl Seiten: 17
Veröffentlichung: 19.04.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.4 MB