Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frauen Männer Management

  • E-Book (pdf)
  • 198 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
'_Frauen - Männer - Management' ist ein Führungsbuch. Und warum dann 'Frauen - Männer ...'? Weil wir heute mehr denn je darüber wi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

'_Frauen - Männer - Management' ist ein Führungsbuch. Und warum dann 'Frauen - Männer ...'? Weil wir heute mehr denn je darüber wissen, wie und wo sich Frauen und Männer in ihren Sichtweisen und in ihrem Verhalten unterscheiden. Auch in Führungspositionen. Ein Buch aus der und für die Führungspraxis. So beginnt dieses Buch mit alltäglichen Beobachtungen aus Führungsseminaren. Situationen, bei denen Frauen und Männer scheinbar gleich agieren, jedoch von völlig unterschiedlicher Motivation angetrieben werden. Ein Erklärungsversuch, warum das so sein könnte und wie frau sich dabei in der tradierten Männerwelt der Führung durchsetzen kann, ohne sich zu verbiegen, schließt sich an. Spannend!Der Hauptteil des Buches behandelt klassisches Führungs-How-to: Erprobte Führungspraxis, die auch im Internet-Zeitalter bestimmt wird von uralten, nahezu archaischen Ritualen und Gesetzen. Oder wissen Sie etwa, was im Meeting unterschwellig wirklich abläuft und wie man die üblichen Frust-Meetings in erfolgreiche Teambildung verwandelt? Im Buch steht's.

Claus von Kutzschenbach arbeitet seit 1996 als Managementberater und Trainer. Er berät und trainiert Führungskräfte und moderiert Strategieworkshops, Veränderungsprozesse und Teambildung. Ein zweites Arbeitsgebiet sind marktorientierte Maßnahmen, vom Werbe-Text bis zum Verkaufstraining. Zuvor war der Autor selbst zwölf Jahre als leitender Angestellter im Management eines Konzernunternehmens tätig, davor hatte er Führungsaufgaben in mehreren Verlagen.

#039;?Frauen - Männer - Management' ist ein Führungsbuch. Und warum dann 'Frauen - Männer ...'? Weil wir heute mehr denn je darüber wissen, wie und wo sich Frauen und Männer in ihren Sichtweisen und in ihrem Verhalten unterscheiden. Auch in Führungspositionen. Ein Buch aus der und für die Führungspraxis. So beginnt dieses Buch mit alltäglichen Beobachtungen aus Führungsseminaren. Situationen, bei denen Frauen und Männer scheinbar gleich agieren, jedoch von völlig unterschiedlicher Motivation angetrieben werden. Ein Erklärungsversuch, warum das so sein könnte und wie frau sich dabei in der tradierten Männerwelt der Führung durchsetzen kann, ohne sich zu verbiegen, schließt sich an. Spannend!Der Hauptteil des Buches behandelt klassisches Führungs-How-to: Erprobte Führungspraxis, die auch im Internet-Zeitalter bestimmt wird von uralten, nahezu archaischen Ritualen und Gesetzen. Oder wissen Sie etwa, was im Meeting unterschwellig wirklich abläuft und wie man die üblichen Frust-Meetings in erfolgreiche Teambildung verwandelt? Im Buch steht's.

Claus von Kutzschenbach arbeitet seit 1996 als Managementberater und Trainer. Er berät und trainiert Führungskräfte und moderiert Strategieworkshops, Veränderungsprozesse und Teambildung. Ein zweites Arbeitsgebiet sind marktorientierte Maßnahmen, vom Werbe-Text bis zum Verkaufstraining. Zuvor war der Autor selbst zwölf Jahre als leitender Angestellter im Management eines Konzernunternehmens tätig, davor hatte er Führungsaufgaben in mehreren Verlagen.

Autorentext
Claus von Kutzschenbach arbeitet seit 1996 als Managementberater und Trainer. Er berät und trainiert Führungskräfte und moderiert Strategieworkshops, Veränderungsprozesse und Teambildung. Ein zweites Arbeitsgebiet sind marktorientierte Maßnahmen, vom Werbe-Text bis zum Verkaufstraining. Zuvor war der Autor selbst zwölf Jahre als leitender Angestellter im Management eines Konzernunternehmens tätig, davor hatte er Führungsaufgaben in mehreren Verlagen.

Klappentext

Wie Frauen und Männer führen und Karriere machen

Frauen Männer Management ist ein Führungsbuch. Und warum dann Frauen Männer ...? Weil wir heute mehr denn je darüber wissen, wie und wo sich Frauen und Männer in ihren Sichtweisen und in ihrem Verhalten unterscheiden. Auch in Führungspositionen. Ein Buch aus der und für die Führungspraxis.

So beginnt dieses Buch mit alltäglichen Beobachtungen aus Führungsseminaren. Situationen, bei denen Frauen und Männer scheinbar gleich agieren, jedoch von völlig unterschiedlicher Motivation angetrieben werden. Ein Erklärungsversuch, warum das so sein könnte und wie frau sich dabei in der tradierten Männerwelt der Führung durchsetzen kann, ohne sich zu verbiegen, schließt sich an. Spannend!

Der Hauptteil des Buches behandelt klassisches Führungs-How-to: Erprobte Führungspraxis, die auch im Internet-Zeitalter bestimmt wird von uralten, nahezu archaischen Ritualen und Gesetzen. Oder wissen Sie etwa, was im Meeting unterschwellig wirklich abläuft und wie man die üblichen Frust-Meetings in erfolgreiche Teambildung verwandelt? Im Buch steht's.

Der Autor, Claus von Kutzschenbach, ist ein erfahrener Managementberater und Trainer. Er war selbst viele Jahre lang im Management eines Konzernunternehmens tätig. 2010 wurde er Präsident des BDVT e. V. (Köln) Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches.



Zusammenfassung
?Frauen Männer Management ist ein Führungsbuch. Und warum dann Frauen Männer ...? Weil wir heute mehr denn je darüber wissen, wie und wo sich Frauen und Männer in ihren Sichtweisen und in ihrem Verhalten unterscheiden. Auch in Führungspositionen. Ein Buch aus der und für die Führungspraxis. So beginnt dieses Buch mit alltäglichen Beobachtungen aus Führungsseminaren. Situationen, bei denen Frauen und Männer scheinbar gleich agieren, jedoch von völlig unterschiedlicher Motivation angetrieben werden. Ein Erklärungsversuch, warum das so sein könnte und wie frau sich dabei in der tradierten Männerwelt der Führung durchsetzen kann, ohne sich zu verbiegen, schließt sich an. Spannend!Der Hauptteil des Buches behandelt klassisches Führungs-How-to: Erprobte Führungspraxis, die auch im Internet-Zeitalter bestimmt wird von uralten, nahezu archaischen Ritualen und Gesetzen. Oder wissen Sie etwa, was im Meeting unterschwellig wirklich abläuft und wie man die üblichen Frust-Meetings in erfolgreiche Teambildung verwandelt? Im Buch steht's.

Inhalt

Die andere Sichtweise nachgefragt.- Frau und Mann: Ein Erklärungsmodell und die Folgen fürs Management.- Worauf es bei Führung heute ankommt.- Die Managerkonferenz: Karriere und Männerrituale.- Teamkulturen, Netzwerke und Männergeheimbünde.- Karrierewettlauf der Geschlechter in verschiedenen Lebensphasen.- Das andere Denken: Alle Potenziale aktivieren neue Managementmodelle erforderlich?.

Produktinformationen

Titel: Frauen Männer Management
Untertitel: Führung und Team neu denken
Autor:
EAN: 9783658079284
ISBN: 978-3-658-07928-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 198
Veröffentlichung: 22.01.2015
Jahr: 2015
Auflage: 3. Aufl. 2015
Dateigrösse: 1.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen