Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Tal der vielfarbigen Gräser
Claus-Volker Link

Zehn Geschichten erzählen von Menschen, die sich auf den Weg begeben haben. Es sind Reisewege zu neuen Erfahrungen, Lebensweg... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 232 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Zehn Geschichten erzählen von Menschen, die sich auf den Weg begeben haben. Es sind Reisewege zu neuen Erfahrungen, Lebenswege, die beendet werden wollen und Wege an der Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit. Erschütterndes und Abgründiges begegnet ihnen dabei, genauso wie neue Visionen vom besseren Leben. Die Protagonisten sind einsam und manchmal verstört, finden ihr Glück jedoch auf Umwegen und versuchen es auf ihre Weise festzuhalten.

Claus-Volker Link, geboren 1952 in Hannover, arbeitet als Sozialarbeiter in Lehrte, lebt in einem kleinen Dorf im Schaumburger Land, schreibt Geschichten und hält Bienen zwischen Obstbäumen und Rapsfeldern.

Autorentext

Claus-Volker Link, geboren 1952 in Hannover, arbeitet als Sozialarbeiter in Lehrte, lebt in einem kleinen Dorf im Schaumburger Land, schreibt Geschichten und hält Bienen zwischen Obstbäumen und Rapsfeldern.



Klappentext

Zehn Geschichten erzählen von Menschen, die sich auf den Weg begeben haben. Es sind Reisewege zu neuen Erfahrungen, Lebenswege, die beendet werden wollen und Wege an der Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit.Erschütterndes und Abgründiges begegnet ihnen dabei, genauso wie neue Visionen vom besseren Leben.Die Protagonisten sind einsam und manchmal verstört, finden ihr Glück jedoch auf Umwegen und versuchen es auf ihre Weise festzuhalten.

Produktinformationen

Titel: Das Tal der vielfarbigen Gräser
Untertitel: Geschichten vom Suchen und Finden
Autor: Claus-Volker Link
EAN: 9783732223824
ISBN: 978-3-7322-2382-4
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 232
Veröffentlichung: 31.07.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2. Auflage.
Dateigrösse: 0.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen