Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bewerben in Deutschland - inklusive Arbeitshilfen online

  • E-Book (pdf)
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
lt;!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2017-02-27T08:14:52 -->Die Chancen für qualifizierte Bewerber auf dem deutsc... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

lt;!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2017-02-27T08:14:52 -->

Die Chancen für qualifizierte Bewerber auf dem deutschen Arbeitsmarkt stehen derzeit gut - auch für Expatriates, Migranten oder Flüchtlinge. Doch wer sich als ausländischer Bewerber beruflich erfolgreich positionieren möchte, muss die Besonderheiten des deutschen Bewerbungsprozesses kennen, um zu überzeugen.

Personal-Profi Claus Peter Müller-Thurau zeigt Ihnen, wie Sie sich in Deutschland bewerben und was Sie beachten müssen: von der schriftlichen Bewerbung bis hin zur Gehaltsverhandlung. Viele Tipps und Muster in Deutsch und Englisch unterstützen Sie in der konkreten Umsetzung.

 

Inhalte:

  • Besonderheiten bei der Bewerbung in Deutschland: Arbeitsrecht, Zertifikate & Co.
  • Typische Fragen im Bewerbungsgespräch
  • Entscheidungskriterien bei der Personalauswahl
  • Schriftliche Bewerbung, Vorstellungsinterview, Gehaltsverhandlung
  • Profi-Tipps zu speziellen Bewerberproblemen

Arbeitshilfen online:

  • Die wichtigsten Muster für Lebensläufe und Anschreiben in Deutsch und Englisch

 



Claus Peter Müller-Thurau, Diplom-Psychologe, ist seit vielen Jahren auf den Gebieten Potentialermittlung und -entwicklung von Mitarbeitern selbstständig tätig. Vorher war er Leiter der Personalentwicklung und Nachwuchsförderung im Axel Springer Verlag sowie geschäftsführender Gesellschafter der Personal- und Unternehmensberatung Selecteam GmbH in Hamburg.

Autorentext
Claus Peter Müller-Thurau, Diplom-Psychologe, ist seit vielen Jahren auf den Gebieten Potentialermittlung und -entwicklung von Mitarbeitern selbstständig tätig. Vorher war er Leiter der Personalentwicklung und Nachwuchsförderung im Axel Springer Verlag sowie geschäftsführender Gesellschafter der Personal- und Unternehmensberatung Selecteam GmbH in Hamburg.

Klappentext

Die Chancen für qualifizierte Bewerber auf dem deutschen Arbeitsmarkt stehen derzeit gut - auch für Expatriates, Migranten oder Flüchtlinge. Doch wer sich als ausländischer Bewerber beruflich erfolgreich positionieren möchte, muss die Besonderheiten des deutschen Bewerbungsprozesses kennen, um zu überzeugen.

Personal-Profi Claus Peter Müller-Thurau zeigt Ihnen, wie Sie sich in Deutschland bewerben und was Sie beachten müssen: von der schriftlichen Bewerbung bis hin zur Gehaltsverhandlung. Viele Tipps und Muster in Deutsch und Englisch unterstützen Sie in der konkreten Umsetzung.

Inhalte:

  • Besonderheiten bei der Bewerbung in Deutschland: Arbeitsrecht, Zertifikate & Co.
  • Typische Fragen im Bewerbungsgespräch
  • Entscheidungskriterien bei der Personalauswahl
  • Schriftliche Bewerbung, Vorstellungsinterview, Gehaltsverhandlung
  • Profi-Tipps zu speziellen Bewerberproblemen

Arbeitshilfen online:

  • Die wichtigsten Muster für Lebensläufe und Anschreiben in Deutsch und Englisch



Inhalt

Einführung

»Make it in Germany!« Karrierechancen in Deutschland

  • Vom Arbeitgebermarkt zum Arbeitnehmermarkt
  • Das Diversity-Konzept: Vielfalt statt Einfalt
  • Das Antidiskriminierungsgesetz im Bewerbungsprozess
  • Ordnung muss sein: ein deutscher Imperativ
  • Wie gut muss man Deutsch sprechen?
  • Zehn Typen von Expats

Kriterien bei der Personalauswahl: Worauf es ankommt

  • Das »Person-Environment-Fit«-Konzept
  • Zwischen Burnout und Boreout

Die schriftliche Bewerbung in Deutschland

  • Stellenangebote genau lesen und verstehen
  • Total-Quality-Management für Bewerber
  • Mit der Optik punkten
  • Online oder postalisch bewerben?
  • Das Anschreiben: Zeig, wer du bist!
  • Der tabellarische Lebenslauf: das Big Picture
  • Das Foto im CV: So kommen Sie gut rüber
  • Was Personaler misstrauisch macht
  • Der Lebenslauf: Das ist Betrug
  • Wie darf man seinen Werdegang »schönen«?
  • Letter of Motivation
  • Dokumentieren, was sinnvoll ist
  • Verdächtige Zwischenzeugnisse
  • Wenn Zeugnisse fehlen
  • Die zeitgemäße Online-Bewerbung
  • Social Media als E-Recruiting-Instrument
  • Wenn Personaler googeln: was das Netz über Sie weiß
  • Worauf es bei einer Initiativbewerbung ankommt

Das müssen Expatriates wissen

  • Die Leistungsbewertung in Schulen, Ausbildungsbetrieben und Hochschulen
  • Der feine Unterschied: Hochschule versus Universität
  • Arbeitszeugnisse: ein deutsches Unikum
  • Die Anrede: Du oder Sie?
  • Alles geregelt: das deutsche Arbeitsrecht
  • FAQ: frequently asked questions
  • Netzwerken für die Karriere: ein Interview mit Tülay Ates-Brunner

Der erfolgreiche Auftritt im Vorstellungsinterview

  • So stimmen Sie sich mental ein
  • Augen und Ohren offen halten
  • Knigge: mit Umgangsformen punkten
  • Die gekonnte Selbstpräsentation
  • Zwischen Dichtung und Wahrheit
  • In Deutschland darf man lügen
  • Strukturierte und unstrukturierte Interviews

Auf diese Fragen muss man vorbereitet sein

  • Typische Fragen zur Motivation der Bewerbung
  • Typische Fragen zum Bildungsweg
  • Fragen nach Misserfolgen im Lebenslauf
  • Fragen nach Soft Skills
  • Fragen zum Privatleben
  • Situative Fragen: »Was würden Sie tun, wenn ...?«
  • »Welche Fragen haben Sie denn noch?«
  • Was im Interview nicht gut ankommt

FAQ: Personalberater-Tipps zu speziellen Bewerberproblemen

Die Gehaltsverhandlung

  • Grundsätze
  • Welche Gehaltsforderung ist angemessen?
  • Wenn ein Kompromiss notwendig ist

Nicht auf den letzten Metern stolpern!

Nachwort: »You are welcome!«

Der Autor

Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Bewerben in Deutschland - inklusive Arbeitshilfen online
Autor:
EAN: 9783648086506
ISBN: 978-3-648-08650-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Haufe-Lexware
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 164
Veröffentlichung: 21.03.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen