Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kindern bei Trennung und Scheidung helfen

  • E-Book (epub)
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser bewährte Scheidungsratgeber gibt umfassenden Rat, wie Kinder aus psychologischer und juristischer Sicht eine Trennung ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 14.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Dieser bewährte Scheidungsratgeber gibt umfassenden Rat, wie Kinder aus psychologischer und juristischer Sicht eine Trennung ihrer Eltern am besten überstehen. Die Neuausgabe wird ergänzt um ein Kapitel, das speziell auf das besondere Verhältnis von Vätern und Kindern nach Trennung oder Scheidung eingeht. Kernthemen des Buches sind acht Schutzfaktoren, die garantieren, dass Kinder zu einem guten Leben mit beiden Eltern zurückfinden. Aus dem Inhalt: Die Schutzfaktoren: • Das Gelöbnis vor dem Kind, sich gegenseitig nicht abzuwerten • Kinder werden durch die Trennung nicht zu »Partnern« • Professionelle Hilfe bei Depression und lang anhaltender Trauer • Dem Kind ein gutes Selbstwertgefühl vermitteln • Den Blick optimistisch in die Zukunft richten • Keine übertriebene Verwöhnung • Gemeinsam sind wir stark • Verlässlichkeit

Claus Koch, Dr. phil., geboren 1950, Diplompsychologe, bis 2015 Verlagsleitung im Bereich Sachbuch und Elternratgeber im Beltz Verlag. Wissenschaftliche Beschäftigung mit der Entwicklungspsychologie des Kindes, besonders unter bindungstheoretischen Gesichtspunkten. Lehrauftrag an der Universität Bielefeld. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, Zeitschriftenartikel, Vorträge und Rundfunkbeiträge zu den Themen frühkindliche Bindung, Pubertät, Erwachsenwerden, Trennung/ Scheidung und Beziehungspädagogik. Er ist Mitbegründer des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB) und lebt mit seiner Familie in Heidelberg.

Autorentext

Dr. phil., Dipl. Psych., studierte in Heidelberg und Paris Philosophie und Psychologie. Wissenschaftlich beschäftigte er sich besonders mit der Entwicklungspsychologie des Kindes unter psychoanalytischen und bindungstheoretischen Gesichtspunkten, u.a. mit einem Lehrauftrag zur Bindungstheorie an der Universität Bielefeld. Teilnahme an internationalen Kongressen, zahlreiche Vorträge, Buchveröffentlichungen und Artikel in (Fach-)Zeitschriften über Jugendgewalt, Kinder bei Trennung / Scheidung, AD(H)S, Bindung und Anderssein etc.Bis Juli 2015 war Claus Koch Verlagsleiter für den Bereich Sachbuch und Elternratgeber beim Beltz Verlag in Weinheim. Jetzt gründete er zusammen mit dem Therapeuten und Buchautor Udo Baer das "Pädagogische Institut Berlin" (PIB), das im November 2015 seine Arbeit unter bindungstheoretischen Gesichtspunkten besonders auf dem Gebiet der Lehrerfortbildung aufnehmen wird. In einem aktuellen Buchprojekt widmet er sich zurzeit dem Thema, wie unsere Kinder erwachsen werden.

Produktinformationen

Titel: Kindern bei Trennung und Scheidung helfen
Untertitel: Psychologischer und juristischer Rat für Eltern
Autor:
EAN: 9783407222794
ISBN: 978-3-407-22279-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Beltz
Genre: Familie
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 13.06.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2. Aufl.
Dateigrösse: 16.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen