Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Assessment-Center
Claus D. Eck , Hans Jöri , Marlène Vogt

lt;p>AC-Experten zeigen in diesem praxisnahen Buch, wie man Assessment-Center professionell, kreativ, sozialverträglich und g... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 323 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 43.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>AC-Experten zeigen in diesem praxisnahen Buch, wie man Assessment-Center professionell, kreativ, sozialverträglich und gleichzeitig kosteneffizient und flexibel gestaltet und durchführt - im Einsatzgebiet Personalentwicklung ebenso wie in der Personalauswahl. Neben Grundsätzlichem zur Personaldiagnostik, -beratung und Personenbeurteilung bietet das Buch konkrete Anleitungen zur Konstruktion, Durchführung und Evaluation von ACs in der Praxis. Dabei werden diverse AC-Varianten vorgestellt (Einzel-Assessment, Gruppen-Assessment, 360?-Feedback) sowie Tipps zur Anbindung an die Unternehmensstrategie gegeben. Zahlreiche Ablaufpläne, Checklisten und Übungen finden sich nicht nur im Buch sondern auch zum Download und eigener Bearbeitung im Internet. Ein Werkzeugkasten für Personalentwickler, Personalmanager, Berater und Führungskräfte.



Claus D. Eck, Theologe und Psychologe. Von 1966 bis 2003 am IAP Institut für Angewandte Psychologie Zürich, dort stellvertretender Direktor mit dem Schwerpunkt Fachliche Entwicklung und Koordination. Langjähriger Lehrbeauftragter an den Universitäten Zürich (Gesprächsführung und Gruppendynamik) und seit 1989 in Aix-en-Provence (Organisationspsychologie) und seit 1968 an der Hochschule für Angewandte Psychologie. Gründer mehrerer berufsbegleitender Diplomausbildungen (MAS) am IAP in den Bereichen HRM, HRD sowie Supervision und Coaching in Organisationen. Seit 2006 freier Mitarbeiter der IAP. Neben der Lehrtätigkeit Managementberatung (inkl. Politikberatung) in der Schweiz und in Europa, in Projekten des Changemanagement, der Konfliktmoderation, Strategic Conversation, Interkulturalität, Design und Leitung von AC-Verfahren zur Potentialanalyse und Teamentwicklung, Konzeption von Management-Development-Programmen, Coaching oberer Führungskräfte aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik, Moderation von Ethik-Workshops.

Hans Jöri †, Prof., Psychologe SBAP/FSP. Lehrerausbildung und mehrere Jahre Schuldienst. Anschließend Ausbildung und Diplom in Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Freiburg in der Schweiz. Weiterbildung in den Bereichen Führung, Gruppendynamik, Organisationsentwicklung, Verkehrspsychologie. Langjährige Tätigkeit in der Bildung (Fach- und Führungskräfte), Konfliktberatung und in psychodiagnostischer Beratung, insbesondere für Fach- und Führungskräfte (Einzel- und Gruppen-Assessment) sowie Berufseignungsabklärungen - im Auftrage von Wirtschaft und öffentlichen Diensten. Medienarbeit und verschiedene Publikationen und Co-Publikationen zu Themen der Managementdiagnostik. 1979 bis 2009 vollzeitlicher Mitarbeiter am IAP Institut für Angewandte Psychologie in Zürich, dem Beratungsinstitut des Departements Angewandte Psychologie der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften;

Leiter Managementdiagnostik. Von 2010 bis 2014 freier Mitarbeiter des IAP und des Schweizer Bundesamtes für Verkehr BAV. Gestorben am 23. Januar 2015.

Marlène Vogt, dipl. Psychologin FH/SBAP. Berufslehre, Tätigkeit als Flight-Attendant und Ausbilderin, anschließend Studium mit Diplom der Fachrichtung Diagnostik und Beratung an der Hochschule für Angewandte Psychologie in Zürich. Weiterbildungen in ressourcenorientiertem Coaching und  Selbstmanagement. Mehrjährige Tätigkeit als Beraterin und Trainerin von Führungskräften, Teams und Organisationen (Weiterbildung, Coaching, Prozessbegleitung, Einzel- und Gruppenassessments, 360°-Feedback) sowie Berufseignungsabklärungen am IAP Institut für Angewandte Psychologie in Zürich. Heute ist sie als Mitbegründerin und -inhaberin einer schweizerischen Führungs- und Unternehmensberatung darauf spezialisiert, Stärken und Ressourcen von Unternehmen, Führungskräften und Mitarbeitenden optimal zu erkennen, zu nutzen und zu entwickeln. Sie ist in Unternehmen der Wirtschaft und im öffentlichen Sektor sowie an verschiedenen Fachhochschulen als Dozentin, Trainerin, Coach und Beraterin tätig.



Autorentext

Claus D. Eck, Theologe und Psychologe. Von 1966 bis 2003 am IAP Institut fr Angewandte Psychologie Zrich, dort stellvertretender Direktor mit dem Schwerpunkt FachlicheEntwicklung und Koordination. Langjhriger Lehrbeauftragter an den Universitten Zrich (Gesprchsfhrung und Gruppendynamik) und seit 1989 in Aix-en-Provence (Organisationspsychologie) und seit 1968 an der Hochschule fr Angewandte Psychologie. Grnder mehrerer berufsbegleitender Diplomausbildungen (MAS) am IAP in den Bereichen HRM, HRD sowie Supervision und Coaching in Organisationen. Seit 2006 freier Mitarbeiter der IAP. Neben der Lehrttigkeit Managementberatung (inkl. Politikberatung) in der Schweiz und in Europa, in Projekten des Changemanagement, der Konfliktmoderation, Strategic Conversation, Interkulturalitt, Design und Leitung von AC-Verfahren zur Potentialanalyse und Teamentwicklung, Konzeption von Management-Development-Programmen, Coaching oberer Fhrungskrfte aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik, Moderation von Ethik-Workshops.

Hans Jri +, Prof., Psychologe SBAP/FSP. Lehrerausbildung und mehrere Jahre Schuldienst. Anschlieend Ausbildung und Diplom in Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universitt Freiburg in der Schweiz. Weiterbildung in den Bereichen Fhrung, Gruppendynamik, Organisationsentwicklung, Verkehrspsychologie. Langjhrige Ttigkeit in der Bildung (Fach- und Fhrungskrfte), Konfliktberatung und in psychodiagnostischer Beratung, insbesondere fr Fach- und Fhrungskrfte (Einzel- und Gruppen-Assessment) sowie Berufseignungsabklrungen - im Auftrage von Wirtschaft und ffentlichen Diensten. Medienarbeit und verschiedene Publikationen und Co-Publikationen zu Themen der Managementdiagnostik. 1979 bis 2009 vollzeitlicher Mitarbeiter am IAP Institut fr Angewandte Psychologie in Zrich, dem Beratungsinstitut des Departements Angewandte Psychologie der ZHAW Zrcher Hochschule fr Angewandte Wissenschaften;

Leiter Managementdiagnostik. Von 2010 bis 2014 freier Mitarbeiter des IAP und des Schweizer Bundesamtes fr Verkehr BAV. Gestorben am 23. Januar 2015.

Marlne Vogt, dipl. Psychologin FH/SBAP. Berufslehre, Ttigkeit als Flight-Attendant und Ausbilderin, anschlieend Studium mit Diplom der Fachrichtung Diagnostik und Beratung an der Hochschule fr Angewandte Psychologie in Zrich. Weiterbildungen in ressourcenorientiertem Coaching und Selbstmanagement. Mehrjhrige Ttigkeit als Beraterin und Trainerin von Fhrungskrften, Teams und Organisationen (Weiterbildung, Coaching, Prozessbegleitung, Einzel- und Gruppenassessments, 360-Feedback) sowie Berufseignungsabklrungen am IAP Institut fr Angewandte Psychologie in Zrich. Heute ist sie als Mitbegrnderin und -inhaberin einer schweizerischen Fhrungs- und Unternehmensberatung darauf spezialisiert, Strken und Ressourcen von Unternehmen, Fhrungskrften und Mitarbeitenden optimal zu erkennen, zu nutzen und zu entwickeln. Sie ist in Unternehmen der Wirtschaft und im ffentlichen Sektor sowie an verschiedenen Fachhochschulen als Dozentin, Trainerin, Coach und Beraterin ttig.



Klappentext

Assessment-Center Konstruktion, Durchführung, Evaluation

AC-Experten zeigen in diesem praxisnahen Buch, wie man ACs professionell, kreativ, sozialverträglich und gleichzeitig kosteneffizient und flexibel gestaltet und durchführt im Einsatzgebiet Personalentwicklung ebenso wie in der Auswahl von Führungskräften und Fachkadern (z. B. Leitung von Großprojekten). Ein Werkzeugkasten für Praktiker und deren Berater Orientierungshilfe für Entscheidungsträger.

Das Buch

  • Grundsätzliches zur Personaldiagnostik, -beratung und Personenbeurteilung
  • Anleitung zur Konstruktion, Durchführung und Evaluation von ACs in der Praxis
  • Mit Ablaufplänen, Checklisten und Übungen alle auch zum Downloaden und Bearbeiten im Internet
  • Varianten: Einzel-Assessment, Gruppen-Assessment, 360?-Feedback sowie Tipps zur Anbindung an die Unternehmensstrategie

Die Zielgruppen

Personalentwickler, Personalmanager, Führungskräfte und Berater für das HRM

Die Autoren

Claus D. Eck ist Consultant und Coach; er begleitet Personen und Projekte der Strategieentwicklung und des Managementdevelopments; bis 2003 leitete er als Stv.Dir. die Fachliche Entwicklung des IAP-Zürich.

Hans Jöri, Psychologe, war Leiter der Abteilung "Sicherheit, Verkehr und öffentlicher Bereich" am

IAP-Zürich.

Marlène Vogt, Beraterin, Coach und Mitinhaberin einer schweizerischen Führungs- und Unternehmensberatung, welche darauf spezialisiert ist, Stärken und Ressourcen von Unternehmen, Führungskräften und Mitarbeitenden optimal zu erkennen, zu nutzen und zu entwickeln.



Inhalt
Grundsätzliches zur Personaldiagnostik.- Das Assessment-Center-Verfahren und seine Durchführung.- Es muss nicht immer AC sein: Varianten.- Versuch einer Integration: Kriterien für die Indikation und Evaluation von ACs und anderer Assessment-Verfahren.

Produktinformationen

Titel: Assessment-Center
Untertitel: Entwicklung und Anwendung mit 57 AC-Übungen und Checklisten
Autor: Claus D. Eck Hans Jöri Marlène Vogt
EAN: 9783662477427
ISBN: 978-3-662-47742-7
Format: PDF
Herausgeber: Springer
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 323
Veröffentlichung: 02.11.2015
Jahr: 2015
Auflage: 3. Aufl. 2016
Dateigrösse: 5.0 MB