Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die therapeutische Beziehung

  • E-Book (pdf)
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Analytischen Psychotherapie C. G. Jungs kommt der Entwicklung und Gestaltung der therapeutischen Beziehung größt... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 29.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

In der Analytischen Psychotherapie C. G. Jungs kommt der Entwicklung und Gestaltung der therapeutischen Beziehung größte Bedeutung zu: Die entstehende Verbindung wird als entscheidend für Ausgang und Erfolg gesehen. Neben der psychoanalytischen Arbeit mit und in der Übertragungsbeziehung zum Patienten wird besonders die Gegenübertragung des Analytikers beachtet und die intersubjektive Realbeziehung des psychotherapeutischen Paares. Das Buch bezieht die zentralen Konzepte der Analytischen Psychologie und besonders die jungianische Technik des Amplifizierens auf die bewussten und unbewussten Beziehungsaspekte im Behandlungsverlauf und gibt ausführlich Einblick in die Beziehungsdynamik einer analytischen Psychotherapie.

Dr. med. Dipl.-Psych. Claus Braun ist Klinischer Psychologe, Arzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker in Berlin, niedergelassen in eigener Praxis. Er ist tätig als Dozent am C.G. Jung-Institut und am Institut für Psychotherapie in Berlin, als Lehr- und Kontrollanalytiker, Supervisor sowie Redaktionsmitglied der Zeitschrift 'Analytische Psychologie'.

Autorentext
Dr. med. Dipl.-Psych. Claus Braun ist Klinischer Psychologe, Arzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker in Berlin, niedergelassen in eigener Praxis. Er ist tätig als Dozent am C.G. Jung-Institut und am Institut für Psychotherapie in Berlin, als Lehr- und Kontrollanalytiker, Supervisor sowie Redaktionsmitglied der Zeitschrift "Analytische Psychologie".

Produktinformationen

Titel: Die therapeutische Beziehung
Untertitel: Konzept und Praxis in der Analytischen Psychologie C.G. Jungs
Autor:
Editor:
EAN: 9783170293236
ISBN: 978-3-17-029323-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Kohlhammer
Genre: Psychoanalyse
Anzahl Seiten: 200
Veröffentlichung: 06.07.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 3.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen