Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Usability-Engineering in der Medizintechnik
Claus Backhaus

lt;P>Ergonomisch gestaltete Medizintechnik führt zu effizienteren Arbeitsabläufen, erhöht die Patientensicherheit u... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 145 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 91.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;P>Ergonomisch gestaltete Medizintechnik führt zu effizienteren Arbeitsabläufen, erhöht die Patientensicherheit und reduziert die Arbeitsbelastung. Das Buch erläutert, wie Medizintechnik an die Bedürfnisse der Nutzer und Anwender angepasst werden kann. Durch das beschriebene Vorgehen ist es möglich, sowohl die Anforderungen der harmonisierten Normen DIN EN 62366 und DIN EN 60601-1-6 umzusetzen als auch neue Lösungsansätze für die Entwicklung innovativer Medizintechnik zu erarbeiten. Die Umsetzung wird anhand ausgewählter Praxisbeispiele erörtert.



Dr. Claus Backhaus, geb. 1968 in Heinsberg, studierte Maschinenbau in Wiesbaden und Biomedizintechnik in Lübeck, bevor er als Gutachter im Arbeits- und Gesundheitsschutz tätig war. Er arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Berlin und befasste sich in zahlreichen Industrieforschungsprojekten intensiv mit der Analyse und Gestaltung von Medizintechnik. Nach seiner Promotion leitete er mehrere Jahre die Forschungsgruppe Produktergonomie. Seit 2006 beschäftigt er sich als Leiter einer Ergonomieabteilung in Hamburg mit unterschiedlichen Fragen zur effektiven und sicheren Arbeitsgestaltung. Er ist Lehrbeauftragter der Technischen Universität Berlin und der Universität Lüneburg und wurde für seine wissenschaftlichen Arbeiten bereits mehrfach ausgezeichnet.



Autorentext

Dr. Claus Backhaus, geb. 1968 in Heinsberg, studierte Maschinenbau in Wiesbaden und Biomedizintechnik in Lbeck, bevor er als Gutachter im Arbeits- und Gesundheitsschutz ttig war. Er arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fr Arbeitswissenschaft der Technischen Universitt Berlin und befasste sich in zahlreichen Industrieforschungsprojekten intensiv mit der Analyse und Gestaltung von Medizintechnik. Nach seiner Promotion leitete er mehrere Jahre die Forschungsgruppe Produktergonomie. Seit 2006 beschftigt er sich als Leiter einer Ergonomieabteilung in Hamburg mit unterschiedlichen Fragen zur effektiven und sicheren Arbeitsgestaltung. Er ist Lehrbeauftragter der Technischen Universitt Berlin und der Universitt Lneburg und wurde fr seine wissenschaftlichen Arbeiten bereits mehrfach ausgezeichnet.



Inhalt
Technikeinsatz in der Medizin.- Begriffsdefinition Ergonomie und Gebrauchstauglichkeit.- Defizite durch eine unzureichende Gebrauchstauglichkeit.- Gebrauchstauglichkeit von Medizintechnik.- Medizintechnik gebrauchstauglich gestalten.- Methodisches Vorgehen in der Praxis.- Anwendungsbeispiele.

Produktinformationen

Titel: Usability-Engineering in der Medizintechnik
Untertitel: Grundlagen - Methoden - Beispiele
Autor: Claus Backhaus
EAN: 9783642005114
ISBN: 978-3-642-00511-4
Format: PDF
Herausgeber: Springer
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 145
Veröffentlichung: 03.11.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 6.1 MB