Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lean Management und seine Auswirkungen auf die betriebliche Führungsorganisation

  • E-Book (pdf)
  • 18 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Hochschule Fulda (Fachbereich Wirtschaf... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Hochschule Fulda (Fachbereich Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Lean Management bedeutet 'Wert ohne Verschwendung schaffen'. Erstmals wurde dieser Terminus von einem Forschungsteam des MIT (Massachusetts Institute of Technology) verwendet, um seinen Ergebnissen seiner Studie über östliche Managementtechniken Ausdruck zu verleihen. Aus den Zahlen und Forschungen lies sich ablesen, dass der Führungsstil der Japaner auf Optimierung der verfügbaren Ressourcen und Dezimierung von überflüssigen hierarchischen Strukturen und kostenbildenden Posten ausgerichtet war. Unter dem Begriff Lean-Management wird also ein Managementkonzept verstanden, das auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Kostensenkung, Kundenorientierung und hohe Qualitätsstandards ausgerichtet ist. Das 'schlanke Managemant' steht in erster Linie für den Abbau von Führungsebenen in Großunternehmen (flache Hierarchien). Die verbleibenden Führungsebenen werden neu geordnet; es sollen neue Verantwortungs- und Entscheidungsspielräume geschaffen und die Berichts- und Entscheidungswege zwischen Ebenen verkürzt werden. Ziel ist der Abbau überflüssiger betrieblicher Bürokratie, mehr Flexibilität und größere Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter.

Klappentext

Lean Management bedeutet "Wert ohne Verschwendung schaffen". Erstmals wurde dieser Terminus von einem Forschungsteam des MIT (Massachusetts Institute of Technology) verwendet, um seinen Ergebnissen seiner Studie über östliche Managementtechniken Ausdruck zu verleihen. Aus den Zahlen und Forschungen lies sich ablesen, dass der Führungsstil der Japaner auf Optimierung der verfügbaren Ressourcen und Dezimierung von überflüssigen hierarchischen Strukturen und kostenbildenden Posten ausgerichtet war. Unter dem Begriff Lean-Management wird also ein Managementkonzept verstanden, das auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Kostensenkung, Kundenorientierung und hohe Qualitätsstandards ausgerichtet ist. Das "schlanke Managemant" steht in erster Linie für den Abbau von Führungsebenen in Großunternehmen (flache Hierarchien). Die verbleibenden Führungsebenen werden neu geordnet; es sollen neue Verantwortungs- und Entscheidungsspielräume geschaffen und die Berichts- und Entscheidungswege zwischen Ebenen verkürzt werden. Ziel ist der Abbau überflüssiger betrieblicher Bürokratie, mehr Flexibilität und größere Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter.

Produktinformationen

Titel: Lean Management und seine Auswirkungen auf die betriebliche Führungsorganisation
Autor:
EAN: 9783640430437
ISBN: 978-3-640-43043-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 18
Veröffentlichung: 21.09.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen