Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Nichts anderes als ein Austausch von Worten"

  • E-Book (pdf)
  • 364 Seiten
According to Freud, psychotherapy is “nothing more than an exchange of words.” This linguistic study explores how it i... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 129.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

According to Freud, psychotherapy is “nothing more than an exchange of words.” This linguistic study explores how it is that such an exchange can, by itself, cure psychological illnesses, and examines key moments of actual therapeutic discourse. The detailed analyses of the dialogues reconstruct how mental structures are altered through language, thereby expanding our overall understanding of the relationship between language and psyche.



Autorentext

Claudio Scarvaglieri, Université de Neuchâtel, Schweiz.



Klappentext

Sigmund Freud zufolge geht in der Psychotherapie "nichts anderes vor als ein Austausch von Worten". Diese Arbeit untersucht mit linguistischen Mitteln, wie allein ein Austausch von Worten so weitgehend in psychische Prozesse eingreifen kann, dass schwere seelische Erkrankungen geheilt werden. Rekonstruiert wird die heilende Wirkung von Sprache in detaillierten Gesprächsanalysen von zentralen Passagen authentischer Therapien. Diese zeigen mikroanalytisch, wie mentale Prozesse durch einzelne sprachliche Mittel bearbeitet werden. Erkennbar wird, dass das Wissen des Patienten mit buchstäblich ,allen Mitteln' elizitiert und aktiviert wird. Auf einer mesoanalytischen Ebene werden Muster sprachlichen Handelns rekonstruiert, so dass die Strukturen, die das therapeutische Handeln an entscheidenden Punkten prägen, sichtbar werden. Makroperspektivisch erarbeitet die Studie einen linguistischen konzeptionellen Zugriff auf den therapeutischen Prozess, der ein globales Verständnis der Institution Psychotherapie ermöglicht. Insgesamt trägt die Arbeit so zu einer erweiterten Perspektive auf das Verhältnis von Sprache und Psyche bei.

Produktinformationen

Titel: "Nichts anderes als ein Austausch von Worten"
Untertitel: Sprachliches Handeln in der Psychotherapie
Autor:
EAN: 9783110319033
ISBN: 978-3-11-031903-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Sonstige Sprachen und Sonstige Literaturen
Anzahl Seiten: 364
Veröffentlichung: 29.08.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 4.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen