Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Portfolio zum Orientierungspraktikum für Lehramt
Claudia Schulze

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Lei... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 40 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit bildet den Abschluss des Moduls Praxis- und Studienfeld Schule. Im Rahmen der Schulpraktischen Studien hospitierte ich Unterrichtsstunden und -einheiten sowie Pausenaufsichten und schulische Veranstaltungen an der Albert-Schweitzer Oberschule vom 08.09.14 bis zum 02.10.14. Ziele dieses Praktikums waren es, Charakteristika meines späteren Tätigkeitsfeldes Schule kennen zu lernen. Dazu gehören Verfahren der Erkundung der Praktikumsschule sowie der Unterrichtsbeobachtung und die daraus folgende Analyse und Beschreibung unter Anleitung von schulischen Mentor/innen. Die Belastungen im Lehrerberuf und Strategien für deren Bewältigung, die Analyse der Aufgaben der Lehrkräfte im Schulalltag und meinen Wandel von der Schüler- zur Lehrerrolle, sowie die Berufswahl zu reflektieren, waren weitere Ziele der Schulpraktischen Studie. Meine persönlichen Erwartungen waren es, Lehrer-Schüler-Verhältnisse sowie positive als auch evtl. negative Situationen des Schulalltags zu beobachten, um mein Bild von dem Beruf zu vervollständigen und somit angenehme aber auch problemhafte Seiten aufzuzeigen. Es sollte meine Berufsentscheidung festigen und mich in der Fortsetzung des Studiums ermutigen. Die Hospitation und der eigene Unterrichtsversuch sollten bestätigen, was ich im Studium bereits gelernt habe und ermitteln, wo meine Stärken liegen, wo meine Defizite sind und in welcher Hinsicht ich mich noch weiter entwickeln muss. Aus Gründen des praktischen Sprachgebrauchs und einem begünstigten Textfluss, verzichte ich auf das ständige Wiederholen der weiblichen oder männlichen Formen, gemeint sind aber stets beide. Um der Verschwiegenheitspflicht nachzukommen, habe ich im gesamten Portfolio sämtliche Schüler- und Lehrernamen entweder abgekürzt oder verschlüsselt. Einen besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle meiner Mentorin aussprechen, die für mich stets eine kompetente Ansprechpartnerin war. Dank gilt auch dem Schulleiter, der es mir ermöglichte, mein Praktikum an der Albert-Schweitzer-Oberschule zu absolvieren und dadurch viele neue Erfahrungen sammeln zu können.

Produktinformationen

Titel: Portfolio zum Orientierungspraktikum für Lehramt
Autor: Claudia Schulze
EAN: 9783668610477
Format: PDF
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Schulpädagogik, Didaktik, Methodik
Anzahl Seiten: 40
Veröffentlichung: 12.01.2018
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen