Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mannheimer Todesmess

  • E-Book (epub)
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Auf der beliebten Mannheimer Mess wird während des Feuerwerks ein Toter an die Rückwand einer Weinhütte genagelt. D... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Auf der beliebten Mannheimer Mess wird während des Feuerwerks ein Toter an die Rückwand einer Weinhütte genagelt. Das Opfer war Winzer an der badischen Weinstraße. Liegt hier das Motiv? Kriminalhauptkommissarin Melanie Härter, die als Winzertochter einen guten Tropfen zu schätzen weiß, ermittelt mit ihrem Kollegen Jörg Kenner in Mannheim und Umgebung. Als Melanies Sohn Felix verschwindet, eskaliert die Lage ...

Claudia Schmid lebte in Passau, im 'Bayerischen Venedig', bevor sie sich ihren Traum erfüllte und an der Mannheimer Schlossuniversität Germanistik studierte. Seither lebt sie mit ihrer Familie in der Metropolregion Rhein-Neckar. Sie schreibt Kriminelles, Historisches und Reiseberichte. Neben ihren Büchern hat sie zwei Dutzend Kurzgeschichten veröffentlicht und mehrere literarische Preise erhalten.

Autorentext

Claudia Schmid lebte in Passau, im "Bayerischen Venedig", bevor sie sich ihren Traum erfüllte und an der Mannheimer Schlossuniversität Germanistik studierte. Seither lebt sie mit ihrer Familie in der Metropolregion Rhein-Neckar. Sie schreibt Kriminelles, Historisches und Reiseberichte. Neben ihren Büchern hat sie zwei Dutzend Kurzgeschichten veröffentlicht und mehrere literarische Preise erhalten.



Klappentext

Auf der beliebten Mannheimer Mess wird während des Feuerwerks ein Toter an die Rückwand einer Weinhütte genagelt. Das Opfer war Winzer an der badischen Weinstraße. Liegt hier das Motiv? Kriminalhauptkommissarin Melanie Härter, die als Winzertochter einen guten Tropfen zu schätzen weiß, ermittelt mit ihrem Kollegen Jörg Kenner in Mannheim und Umgebung. Als Melanies Sohn Felix verschwindet, eskaliert die Lage ...

Produktinformationen

Titel: Mannheimer Todesmess
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783839242285
ISBN: 978-3-8392-4228-5
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gmeiner
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 280
Veröffentlichung: 01.07.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 3.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen