Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der phantastische Film
Claudia Pinkas

This book investigates the narrated worlds of fantastic film and the methods of their narrative mediation. This includes instable ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 290 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 161.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

This book investigates the narrated worlds of fantastic film and the methods of their narrative mediation. This includes instable and ambiguous perspectives of perception, abandonment and disintegration of spatial-temporal continuity, instances of destabilized narrators, blending of the narrative levels as well as categories of figure, space and the event of crossing borders of the genre in the staging of virtual media realities in the fantastic film. The book refers to examples of the early years of fictional film up to the present.



Autorentext

Claudia Pinkas, Karlsruhe.

Produktinformationen

Titel: Der phantastische Film
Untertitel: Instabile Narrationen und die Narration der Instabilität
Autor: Claudia Pinkas
EAN: 9783110237573
ISBN: 978-3-11-023757-3
Format: PDF
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 290
Veröffentlichung: 22.09.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 26.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen