Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die konfessionsverschiedene Ehe
Claudia Löb

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 3,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprac... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 9 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 3,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt das Thema der konfessionsverschiedenen Ehe. Um einen Einstieg in das Thema zu ermöglichen, wird zunächst eine Definition der konfessionsverschiedenen Ehe formuliert. Danach wird die rechtliche Entwicklung dieser Ehen untersucht, um schließlich genau auf die geltende Rechtslage eingehen zu können. Diese Arbeit wird begleitet von der Frage nach der Problematik der konfessionsverschiedenen Ehen: Gibt es Problem? Wenn ja, wie sehen sie aus und wodurch entstehen diese?

Klappentext

Diese Arbeit behandelt das Thema der konfessionsverschiedenen Ehe. Um einen Einstieg in das Thema zu ermöglichen, wird zunächst eine Definition der konfessionsverschiedenen Ehe formuliert. Danach wird die rechtliche Entwicklung dieser Ehen untersucht, um schließlich genau auf die geltende Rechtslage eingehen zu können. Diese Arbeit wird begleitet von der Frage nach der Problematik der konfessionsverschiedenen Ehen: Gibt es Problem? Wenn ja, wie sehen sie aus und wodurch entstehen diese?

Produktinformationen

Titel: Die konfessionsverschiedene Ehe
Autor: Claudia Löb
EAN: 9783640854684
ISBN: 978-3-640-85468-4
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 9
Veröffentlichung: 09.03.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.4 MB