Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schulden, Banken und "Gambling for Resurrection". Schulden als Teil des Marktes

  • E-Book (pdf)
  • 17 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 2,5, Universität Rostock, Sprache: Deuts... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 14.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 2,5, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Finanzmärkte spielen eine immer wichtigere Rolle für die Wirtschaft. Jedoch sind sie sehr komplex und bergen viele Risiken. Die Regulierungsmaßnahmen zur Eindämmung dieser Risiken sind vielfach in der Diskussion und schaffen vor allem zwischen Politikern, Bankenlobby und Wirtschaftsvertretern viele Gründe zu Debatten. In dieser Arbeit soll ein Einblick in diese Thematik verschafft werden, mit speziellem Bezug zu dem mehrfach in der geschichtlichen Entwicklung vorgekommenen Phänomen des 'gambling for resurrection'. Im ersten Teil der Arbeit wird die Thematik im Allgemeinen untersucht. Hierzu wird einleitend ein kurzer Einblick in den Schuldenmarkt und seine Charakteristika gegeben und auf die Ursachen des 'gambling for resurrection' eingegangen. Im zweiten Teil der Arbeit wird diese Analyse unter dem Fall des Eintritts eines Finanzintermediärs auf dem Schuldenmarkt vertieft. Anhand der Marktregulierung durch ein Einlagensicherungssystem werden wirtschaftliche Folgen und Lösungsvorschläge zur Eindämmung des gambling for resurrection diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Schulden, Banken und "Gambling for Resurrection". Schulden als Teil des Marktes
Autor:
EAN: 9783668007918
ISBN: 978-3-668-00791-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 17
Veröffentlichung: 30.06.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen