Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich bekenne
Clara Müller-Jahnke

Im Jahre 1904 erschien Clara Müller-Jahnkes autobiographische Prosa 'Ich bekenne'. Darin verarbeitet sie ihre bitte... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 179 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Im Jahre 1904 erschien Clara Müller-Jahnkes autobiographische Prosa 'Ich bekenne'. Darin verarbeitet sie ihre bitteren Fabrik-Erlebnisse und Demütigungen durch die uneheliche Mutterschaft. Es ist aber auch ein Buch von Liebe, eine Beschwörung innerer Freiheit.

Klappentext

Im Jahre 1904 erschien Clara Müller-Jahnkes autobiographische Prosa "Ich bekenne". Darin verarbeitet sie ihre bitteren Fabrik-Erlebnisse und Demütigungen durch die uneheliche Mutterschaft. Es ist aber auch ein Buch von Liebe, eine Beschwörung innerer Freiheit. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie der Autorin.

Produktinformationen

Titel: Ich bekenne
Untertitel: Vollständige Ausgabe
Autor: Clara Müller-Jahnke
EAN: 9783849632328
ISBN: 978-3-8496-3232-8
Format: ePUB
Herausgeber: Jazzybee Verlag
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 179
Veröffentlichung: 13.12.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.4 MB