Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Therapeutische Beziehung und Gesprächsführung
Claas-Hinrich Lammers

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Therapeut und Patient ist fundamental wichtig für den Erfolg der Behandl... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 218 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 30.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Therapeut und Patient ist fundamental wichtig für den Erfolg der Behandlung. Damit »die Chemie stimmt«, liegt es beim Therapeuten diese Beziehung aktiv und gezielt zu gestalten. Claas-Hinrich Lammers stellt ausführlich und praxisorientiert die therapeutische Beziehung in der Verhaltenstherapie dar und beleuchtet die Basics der Beziehungsgestaltung. Diskutiert werden ebenfalls die teils abweichenden Vorstellungen von Beziehungsgestaltung in den unterschiedlichen Verfahren der Verhaltenstherapie. Auch dieser Band der Reihe »Techniken der Verhaltenstherapie« enthält Beispielaussagen des Therapeuten, Fallbeispiele und Prüfungsfragen.

Prof. Dr. med. Claas-Hinrich Lammers, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der I. und III. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Asklepios-Klinik, Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Therapeutische Beziehung und Gesprächsführung
Untertitel: Techniken der Verhaltenstherapie. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
Autor: Claas-Hinrich Lammers
EAN: 9783621285209
ISBN: 978-3-621-28520-9
Format: PDF
Herausgeber: Beltz
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 218
Veröffentlichung: 31.07.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 6.2 MB