Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Weihnachtsabend

  • E-Book (epub)
  • 76 Seiten
An dem Heiligen Abend vor dem Weihnachtsfest wanderte der arme Anton, ein Knabe von acht Jahren noch durch die schneebedeckte Gege... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 5 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

An dem Heiligen Abend vor dem Weihnachtsfest wanderte der arme Anton, ein Knabe von acht Jahren noch durch die schneebedeckte Gegend hin. Der arme Kleine hatte seine blonden Locken, die von der Kälte angeduftet waren, noch mit dem leichten schwarzen Strohhute vom letzten Sommer her bedeckt, und seine beiden Wangen glühten hochrot von Frost. Er war nach Soldatenart gekleidet, und hatte eine niedliche scharlachrote Husarenjacke an. In der Rechten führte er einen dicken Stecken von Schlehdorn, und auf dem Rücken trug er ein kleines Reisebündelein, in dem sich all sein Hab und Gut befand. Er war aber fröhlich und guter Dinge, und hatte an der schönen, weißen Winterlandschaft umher und an den bereiften Hecken und Gesträuchen am Wege seine herzliche Freude. Indes ging die Sonne glutrot unter. Die angedufteten Halme und Zweige umher flimmerten wie mit rötlichen Fünklein bestreut und die Gipfel des nahen Tannenwaldes strahlten im Abendgold. Anton dachte das nächste Dorf, das jenseits des Waldes lag, noch leicht zu erreichen, und ging mutig in den dicken, finstern Wald hinein. Er hoffte in dem Dorfe gute Weihnachtsfeiertage zu bekommen; denn er hatte gehört, die Bauern dort seien sehr wohlhabende und gutherzige Leute. Allein er war noch keine Viertelstunde gegangen, so kam er vom rechten Wege ab, und verirrte sich in die wildeste Gegend des rauen, bergigen Waldes. Er musste fast beständig durch tiefen Schnee waten, und einige Male versank er beinahe in Gruben und Schluchten, die unter dem Schnee versteckt waren. Die Nacht brach ein und es erhob sich ein kalter Wind. Wolken überzogen den Himmel und verdunkelten jedes Sternlein, das durch die schwarzen Tannenäste funkelte. Es ward sehr finster und fing aufs Neue an heftig zu schneien. ...

Produktinformationen

Titel: Der Weihnachtsabend
Untertitel: Eine Weihnachtsgeschichte
Autor:
EAN: 9783746028927
ISBN: 978-3-7460-2892-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Altersempfehlung: 5 bis 8 Jahre
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Jugendbücher ab 12 Jahre
Anzahl Seiten: 76
Veröffentlichung: 13.11.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.9 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen