Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethik im frühen Calvinismus

  • E-Book (pdf)
  • 810 Seiten
Die seit 1925 erscheinenden Arbeiten zur Kirchengeschichte bilden eine der traditionsreichsten historischen Buchreihen im deutschs... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 229.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die seit 1925 erscheinenden Arbeiten zur Kirchengeschichte bilden eine der traditionsreichsten historischen Buchreihen im deutschsprachigen Raum. Sie enthalten Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte des Christentums aller Epochen, verffentlichen aber auch Arbeiten aus verwandten Disziplinen wie beispielsweise der Archologie, Kunstgeschichte oder Literaturwissenschaft. Kennzeichnend fr die Reihe ist der durchgngige Anspruch, historisch-methodische Przision mit systematischen Kontextualisierungen des jeweiligen Gegenstandes zu verbinden. In jngerer Zeit erscheinen verstrkt Arbeiten zu Themen einer Kultur- und Ideengeschichte des Christentums in einem methodisch offenen christentumsgeschichtlichen Horizont.

Produktinformationen

Titel: Ethik im frühen Calvinismus
Untertitel: Humanistische Einflüsse, philosophische, juristische und theologische Argumentationen sowie mentalitätsgeschichtliche Aspekte am Beispiel des Calvin-Schülers Lambertus Danaeus
Autor:
EAN: 9783110823653
ISBN: 978-3-11-082365-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 810
Veröffentlichung: 19.05.2015
Jahr: 1996
Auflage: Reprint 2015.
Dateigrösse: 50.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel