Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Templerorden

  • E-Book (epub)
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Obwohl der Templerorden bereits im Jahre 1307 gewaltsam aufgelöst wurde, hat er in den letzten 700 Jahren nichts von seiner F... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Obwohl der Templerorden bereits im Jahre 1307 gewaltsam aufgelöst wurde, hat er in den letzten 700 Jahren nichts von seiner Faszination eingebüßt. So entstehen laufend neue Bücher und Filme, die sich mit Legenden und Mythen rund um diesen Orden auseinandersetzen. Doch nur in wenigen Publikationen wird ausschließlich auf die historischen Fakten Bezug genommen. Christoph Schweiger geht in diesem Buch auf die bekanntesten Mythen um jenen einzigartigen Ritterorden ein und geht ihrem historischen Wahrheitsgehalt auf den Grund, sachlich und faktenbasierend. Was haben die Tempelritter wirklich mit den Freimaurern zu tun? Fanden Angehörige dieses Ordens wirklich den Heiligen Gral? War das Grabtuch von Turin in ihrem Besitz? Das sind einige der Mythen, mit denen sich Schweiger auseinandersetzt und die er zu entlarven versucht.

Christoph Schweiger studierte an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt Geschichte. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Geschichte des Mittelalters.

Autorentext

Christoph Schweiger studierte an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt Geschichte. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Geschichte des Mittelalters.



Klappentext

Obwohl der Templerorden bereits im Jahre 1307 gewaltsam aufgelöst wurde, hat er in den letzten 700 Jahren nichts von seiner Faszination eingebüßt. So entstehen laufend neue Bücher und Filme, die sich mit Legenden und Mythen rund um diesen Orden auseinandersetzen. Doch nur in wenigen Publikationen wird ausschließlich auf die historischen Fakten Bezug genommen. Christoph Schweiger geht in diesem Buch auf die bekanntesten Mythen um jenen einzigartigen Ritterorden ein und geht ihrem historischen Wahrheitsgehalt auf den Grund, sachlich und faktenbasierend. Was haben die Tempelritter wirklich mit den Freimaurern zu tun? Fanden Angehörige dieses Ordens wirklich den Heiligen Gral? War das Grabtuch von Turin in ihrem Besitz? Das sind einige der Mythen, mit denen sich Schweiger auseinandersetzt und die er zu entlarven versucht.

Produktinformationen

Titel: Der Templerorden
Untertitel: Mythos & Realität
Autor:
EAN: 9783741261220
ISBN: 978-3-7412-6122-0
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 96
Veröffentlichung: 03.03.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 1.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel