Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Funktionen und Standortwahl von Spin-Offs

  • E-Book (epub)
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,7, Martin-Luther-Un... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Geographie), Veranstaltung: Unterseminar Wirtschafts- und Sozialgeographie, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt weit reichende Diskussionen über die Bedeutung von kleinen und jungen Technologieunternehmen, wie Spin-offs für die Innovationskraft eines Landes und der damit verbundenen technologischen Fortschritt. Spin-offs spielen durch ihre Stellung im Technologietransferprozess eine bedeutende Rolle für den technologischen Fortschritt und das Wachstum einer Volkswirtschaft. Neue Technologien, die an der Hochschule oder anderen Forschungseinrichtungen geschaffen wurden, werden zur Basis für technologische Innovationen, die über die Spin-offs zu den Technologienehmern transferiert werden. Durch diese direkte und marktorientierte Vorgehensweise können Spin-offs mehrere Hindernisse überwinden, die an anderen Arten des Technologietransfers vorgeworfen werden, wie mangelndes Verwertungsinteresse der Forscher bezüglich ihres Know-hows und des nicht ausreichenden Fachwissen von Technologiemittlern. Aufgrund dessen, dass große Unternehmen über ein größeres Ressourcenkapital verfügen, haben sie Vorteile bei der Grundlagenforschung und der Schaffung neuer Basistechnologien. Dem entgegen stellen aber junge Unternehmen ein flexibles Brutklima für die Umsetzung dieser Erkenntnisse bereit. Deshalb stellen sie mit ihren Synergieeffekten zusammen mit den großen Unternehmen einen unverzichtbaren Baustein für die Wirtschaftsdynamik dar. In der politischen Diskussion gelten Spin-offs als Effizienzmaß des Wissenschaftssektors, da die Resultate wissenschaftlicher Arbeit auf direktem Wege in Wirtschaftszweige gelangen können, denen weltweit hohe Wachstumschancen zugeschrieben werden. Gerade in Zeiten einer zunehmenden Bedeutung von Wissen und eines Wandels hin zur Wissenswirtschaft wird der Versorgung der Wirtschaft mit originellen (wissenschaftsbasierten) Produkt- und Geschäftsideen eine große Bedeutung zugeschrieben. Funktioniert dieser Mechanismus wie erhofft, dann könnten neue Spin-off-Unternehmen 'frischen' Wind in die Wirtschaft bringen und so einen weiteren Strukturwandel induzieren. Aus dieser Bedeutung heraus resultiert die Motivation der öffentlichen Hand, gerade die Hochschul-Spin-offs aktiv zu fördern .

Produktinformationen

Titel: Funktionen und Standortwahl von Spin-Offs
Autor:
EAN: 9783638446204
ISBN: 978-3-638-44620-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: GRIN Verlag
Genre: Geografie
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 01.12.2005
Jahr: 2005
Dateigrösse: 1.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel