Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fieberwahn

  • E-Book (epub)
  • 192 Seiten
Hinter der glitzernden Fassade des Profifuballs brodelt es. Fans fhlen sich entmndigt und schikaniert, die Proteste gegen Kommerz... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Hinter der glitzernden Fassade des Profifuballs brodelt es. Fans fhlen sich entmndigt und schikaniert, die Proteste gegen Kommerzialisierung und Kollektivstrafen nehmen an Vehemenz zu und werden lngst nicht nur von Ultras getragen. An der Basis, von den Amateurvereinen bis zur 3. Liga, wchst die Wut auf Verbnde, die sich nur noch um die Branchenriesen kmmern. Und vor der Tr lauern Vernderungen, die das Ende des Volkssports Fuball einluten. Christoph Ruf hat mit Fans, Funktionren und Trainern gesprochen. Sein Fazit: Der deutsche Fuball sgt gerade den Ast ab, auf dem er sitzt.



Autorentext

Christoph Ruf, Jahrgang 1971, arbeitet als freier Journalist u.a. fr Sddeutsche Zeitung, taz, Spiegel und Spiegel Online. Sein Buch Ist doch ein geiler Verein - Reisen in die Fuballprovinz wurde 2008 zum Fuballbuch des Jahres gewhlt.



Klappentext

Hinter der glitzernden Fassade des Profifußballs brodelt es. Fans fühlen sich entmündigt und schikaniert, die Proteste gegen Kommerzialisierung und Kollektivstrafen nehmen an Vehemenz zu und werden längst nicht nur von Ultras getragen. An der Basis, von den Amateurvereinen bis zur 3. Liga, wächst die Wut auf Verbände, die sich nur noch um die Branchenriesen kümmern. Und vor der Tür lauern Veränderungen, die das Ende des Volkssports Fußball einläuten. Christoph Ruf hat mit Fans, Funktionären und Trainern gesprochen. Sein Fazit: Der deutsche Fußball sägt gerade den Ast ab, auf dem er sitzt.

Produktinformationen

Titel: Fieberwahn
Untertitel: Wie der Fußball seine Basis verkauft
Autor:
EAN: 9783730703601
ISBN: 978-3-7307-0360-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Die Werkstatt GmbH
Genre: Ballsport
Anzahl Seiten: 192
Veröffentlichung: 31.10.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.9 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen