Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir Kinder der 80er
Christoph Quarch , Evelin König

Clique, Quatschen, Kuschelrock Wissen Sie noch, wie man ein Münztelefon bedient? Sagt Ihnen der Begriff »Bandsalat&laqu... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 256 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Clique, Quatschen, Kuschelrock

Wissen Sie noch, wie man ein Münztelefon bedient? Sagt Ihnen der Begriff »Bandsalat« etwas, oder weckt der Anblick von Lichterketten nostalgische Gefühle? Wenn ja, gehören Sie vermutlich dazu - zu denen, die zwischen 1960 und 1975 geboren wurden und bis heute nicht wissen, was ihre Generation ausmacht. Als sie erwachsen wurden, war die Revolution längst gelaufen und die große Party vorbei. Politik war langweilig, denn es regierte immer nur der Dicke, Birne genannt, aber man demonstrierte für den Frieden. Wer ist diese Generation, die heute die Mitte der Gesellschaft bildet?

Christoph Quarch und Evelin König zeichnen mit feiner Ironie ein Psychogramm der Babyboomer und wagen ihre Rehabilitation. Denn diese Generation hat weit mehr zu bieten, als sie selbst es glaubt!



Christoph Quarch, geb. 1964, ist freier Philosoph, Autor, Publizist und Keynote-Speaker in In- und Ausland. Er veranstaltet Reisen und Seminare zu Themen Lebenskunst und angewandter Philosophie.

Autorentext

Christoph Quarch, geb. 1964, ist freier Philosoph, Autor, Publizist und Keynote-Speaker in In- und Ausland. Er veranstaltet Reisen und Seminare zu Themen Lebenskunst und angewandter Philosophie.



Klappentext

Clique, Quatschen, Kuschelrock Wissen Sie noch, wie man ein Münztelefon bedient? Sagt Ihnen der Begriff Bandsalat etwas, oder weckt der Anblick von Lichterketten nostalgische Gefühle? Wenn ja, gehören Sie vermutlich dazu - zu denen, die zwischen 1960 und 1975 geboren wurden und bis heute nicht wissen, was ihre Generation ausmacht. Als sie erwachsen wurden, war die Revolution längst gelaufen und die große Party vorbei. Politik war langweilig, denn es regierte immer nur der Dicke, Birne genannt, aber man demonstrierte für den Frieden. Wer ist diese Generation, die heute die Mitte der Gesellschaft bildet? Christoph Quarch und Evelin König zeichnen mit feiner Ironie ein Psychogramm der Babyboomer und wagen ihre Rehabilitation. Denn diese Generation hat weit mehr zu bieten, als sie selbst es glaubt!



Zusammenfassung
Clique, Quatschen, Kuschelrock

Wissen Sie noch, wie man ein Münztelefon bedient? Sagt Ihnen der Begriff »Bandsalat« etwas, oder weckt der Anblick von Lichterketten nostalgische Gefühle? Wenn ja, gehören Sie vermutlich dazu zu denen, die zwischen 1960 und 1975 geboren wurden und bis heute nicht wissen, was ihre Generation ausmacht. Als sie erwachsen wurden, war die Revolution längst gelaufen und die große Party vorbei. Politik war langweilig, denn es regierte immer nur der Dicke, Birne genannt, aber man demonstrierte für den Frieden. Wer ist diese Generation, die heute die Mitte der Gesellschaft bildet?

Christoph Quarch und Evelin König zeichnen mit feiner Ironie ein Psychogramm der Babyboomer und wagen ihre Rehabilitation. Denn diese Generation hat weit mehr zu bieten, als sie selbst es glaubt!

Produktinformationen

Titel: Wir Kinder der 80er
Untertitel: Porträt einer unterschätzten Generation
Autor: Christoph Quarch Evelin König
EAN: 9783641106812
ISBN: 978-3-641-10681-2
Format: ePUB
Herausgeber: Riemann
Genre: Gesellschaft
Anzahl Seiten: 256
Veröffentlichung: 19.12.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 25.1 MB