Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Qualitätsjournalismus und Boulevardjournalismus zum Rücktritt Horst Köhlers

  • E-Book (pdf)
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2, Universität Wien,... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema meiner Seminararbeit ist der Qualitäts- und der Boulevardjournalismus. Ich finde es sehr interessant zu erfahren, was eigentlich Qualitäts- bzw. Boulevardjournalismus auszeichnet. Gibt es klare Abgrenzungen zwischen diesen beiden Formen des Journalismus? Im Sommer 2009 machte ich ein zwei monatiges Praktikum bei der Tageszeitung 'Österreich'. Das Praktikum hat mir sehr gefallen, ich durfte eigenständig arbeiten und habe viel gelernt. Ich habe mich jedoch gefragt, warum diese Zeitung, die eindeutig dem Boulevard zuzuordnen ist, so berichtet wie sie berichtet. Als ich bei einem Artikel den Vorschlag hatte, der Frage nach dem Warum und gegebenen Hintergründen nachzugehen, wurde dieser mit der Begründung, das sei nicht unsere Art zu berichten abgelehnt. Diese Erfahrung hat mein Interesse geweckt an der Frage was ist denn eigentlich Boulevardjournalismus und was ist Qualitätsjournalismus. So werde ich mich in dieser Arbeit mit Boulevard und Qualität beschäftigen und zu Beginn versuchen, diese beiden Begriffe zu definieren und gegenseitig abzugrenzen. Des Weiteren möchte ich auf Theorien eingehen, die über den Qualitätsjournalismus bereits existieren. Ich möchte versuchen bestimmte Kriterien für den Begriff der Qualität aufzuzeigen. Im Forschungsteil beschäftige ich mich mit der Art der Berichterstattung einer Qualitäts- sowie einer Boulevardzeitung über ein und dieselbe PR-Meldung. In diesem Zusammenhang stelle ich in meinem Theorieteil auch kurz die Beeinflussung von PR und Journalismus dar. Mein Erkenntnisinteresse bezieht sich darauf zu erfahren, warum meine zwei ausgewählten Medien über eine PR-Meldung berichten, wie sie eben berichten. Ich werde in meinem Forschungsteil untersuchen, wie die BILD und die Berliner Zeitung über die PR-.Meldung zum Rücktritt Horst Köhlers als deutscher Bundespräsident berichten.

Produktinformationen

Titel: Qualitätsjournalismus und Boulevardjournalismus zum Rücktritt Horst Köhlers
Autor:
EAN: 9783656609216
ISBN: 978-3-656-60921-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Journalistik
Anzahl Seiten: 28
Veröffentlichung: 05.03.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel