Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Steuerstreitverfahren in Italien

  • E-Book (pdf)
  • 334 Seiten
lt;p>Das vorliegende Werk ist die erste deutschsprachige Monographie zum Steuerstreitverfahren in Italien. Es stellt sämtlich... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 91.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

lt;p>Das vorliegende Werk ist die erste deutschsprachige Monographie zum Steuerstreitverfahren in Italien. Es stellt sämtliche Prozessinstanzen dar sowie die Möglichkeiten, sich im Rahmen eines Steuerstreitverfahrens in Italien an den Verfassungsgerichtshof, den Gerichtshof der Europäischen Union und schließlich auch an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte zu wenden. Behandelt werden ferner die Streitbeilegung, die Steuereinhebung und die Urteilsvollstreckung.



Inhalt
Einleitung.- Geschichtlicher Abriss.- Die Steuergerichtsbarkeit innerhalb der italienischen Rechtsordnung.- Die Prozesssprache in Italien.- Die Organe der Steuergerichtsbarkeit.- Die Parteien im Steuerstreitverfahren.- Das Verfahren in erster Instanz.- Der vorläufige Rechtsschutz.- Rechtsmittel.- Das Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof.- Internationales und Europäisches Steuerrecht.- Das Verfahren vor dem Gerichtshof der Europäischen Union.- Das Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.- Vollstreckung der Urteile der Steuerkommissionen.- Alternative Möglichkeiten der Streitbeilegung.- Sanktionsmechanismen im italiensichen Steuerrecht und Wechselwirkungen zwischen Steuerstrafverfahren und Steuerstreitverfahren.- Die Steuereinhebung.

Produktinformationen

Titel: Das Steuerstreitverfahren in Italien
Untertitel: einschließlich der Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof, dem Gerichtshof der Europäischen Union und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
Autor:
EAN: 9783662504956
ISBN: 978-3-662-50495-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Internationales Recht, Ausländisches Recht
Anzahl Seiten: 334
Veröffentlichung: 27.10.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 6.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen